FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™

7. Juni - 7. Juli

FIFA Frauen-WM 2019™

Offizielles Poster macht Eindruck

Brigitte Henriques (FFF) and Ana Brito (FIFA) revealing the official poster of FIFA Women's World Cup
© Getty Images
  • Das offizielle Poster für Frankreich 2019 wurde enthüllt
  • Präsentiert wurde es in einer Galerie im Herzen von Paris
  • In den kommenden beiden Tagen werden die insgesamt zehn Turnierposter der Öffentlichkeit vorgestellt

Die Poster der Austragungsorte sind seit dem 27. Februar (an dem es noch genau 100 Tage bis zum Beginn der Endrunde waren) bekannt. Nun kennen wir auch das offizielle Poster der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™. Am Freitag wurde es in einer Kunstgalerie in der Innenstadt, ganz in der Nähe des Quartier des Halles, enthüllt.

"Dieses Poster macht genau wie Maskottchen Ettie einen Teil der Identität der Frauen-Weltmeisterschaft aus", findet Brigitte Henriques, die Vizepräsidentin des französischen Fussballverbands (FFF) und des Lokalen Organisationskomitees (LOK). "Jetzt sind es noch 92 Tage bis zum Anpfiff und die Ungeduld steigt!", erinnerte Henriques zudem an die wichtigen Etappen, die in den letzten Tagen geschafft wurden. "Ich kann Ihnen mit Freuden verkünden, dass das Eröffnungsspiel ausverkauft ist. Von den insgesamt 1,3 Millionen Eintrittskarten haben wir schon 600.000 verkauft."

 "Es ist toll, welche Dimensionen diese Weltmeisterschaft annimmt", fügte die ehemalige Nationalspielerin hinzu, ehe sie das Wort an FIFA-Markendirektorin Ana Brito übergab.

"Es ist kein Zufall, dass wir den internationalen Frauentag ausgesucht haben", betonte diese. "Dieses Poster fasst den Geist dieser Weltmeisterschaft und den der FIFA zusammen. Wir sehen hier eine Frau mit entschlossenem Gesichtsausdruck und selbstbewusstem Blick, der den Wunsch ausdrückt, Weltmeisterin zu werden. Das Licht und das lebhafte Gelb greifen dabei den Slogan Dare to Shine (Zeit zu glänzen) auf."

Nach dieser Beschreibung wurde das Poster präsentiert. Vor den geladenen Gästen, Offiziellen und Medienvertretern im vollen Saal beendeten die beiden Frauen das lange Warten, indem sie den schwarzen Vorhang aufzogen, der das Kunstwerk bis dahin verdeckte. Zusammen mit den neun anderen Postern der Austragungsorte, die ebenfalls ausgestellt wurden, ergab sich daraus eine interessante Ausstellung, die noch das ganze Wochenende zu sehen ist.

Für alle, die sich die zehn Kunstwerke nicht entgehen lassen möchten, ist die Galerie Celal am Samstag und Sonntag (9. und 10. März) von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Anschrift lautet: 45 Rue Saint Honoré, 75001 Paris.

Exposition of the posters of FIFA Women's World Cup, France 2019

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel