FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™

7. Juni - 7. Juli

FIFA Frauen-WM 2019™

Milicic neuer Trainer von Australiens Frauen

© Getty Images
  • Ante Milicic wird bei der FIFA Frauen-WM 2019 Australiens Nationaltrainer sein
  • Große internationale Erfahrung als Co-Trainer
  • Australien bald Gastgeber des Cup of Nations mit vier Teams

Ex-Nationalstürmer Ante Milicic wird Australien bei der FIFA Frauen-WM™ in Frankreich als Trainer betreuen.

Milicic, der zuvor nie mit Frauenfussball zu tun hatte oder als Cheftrainer im Erwachsenenbereich tätig war, verfügt über reichhaltige Erfahrung als Co-Trainer.

Der 44-Jährige war Assistenztrainer der Socceroos bei der FIFA Fussball-WM™ 2014 und 2018. In dieser Rolle war er für Australien auch beim erfolgreichen AFC Asien Cup 2015 im eigenen Land tätig und bei Western Sydney Wanderers, als diese 2014 die AFC Champions League gewannen.

Milicic, der aus Sidney kommt, erzielte in sechs Länderspielen für Australien fünf Tore und war bei der FIFA U-20-WM 1993 gemeinsam mit mehreren anderen Spielern der beste Torschütze. Er folgt auf Alen Stajcic, der letzten Monat unerwartet den Posten verlassen musste.

Seine erste Aufgabe wird der in der nächsten Woche beginnende Cup of Nations sein, bei dem Australien Gastgeber für Argentinien, die Republik Korea und Neuseeland ist.

Australien trifft bei der WM in Frankreich in der Gruppe C auf Italien, Brasilien und Jamaika.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA Frauen-WM 2019

Stajcic verlässt Matildas

19 Jan 2019

FIFA Frauen-WM 2019™

Gruppe C: Drei Hauptanwärter auf zwei Plätze 

08 Dez 2018

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2015™

Video-Highlights: Brasilien - Australien (FIFA Fra...

21 Jun 2015