FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™

7. Juni - 7. Juli

FIFA Frauen-WM 2019™

Häufige Fragen zum Volunteer-Programm

Members of the FIFA Youth Programme and Volunteer Programme in Canada 2015
© Getty Images

SPRACHEN UND STAATSANGEHÖRIGKEIT

Ich bin kein französischer Staatsangehöriger. Kann ich trotzdem Volunteer werden?
Natürlich – das Volunteer-Programm für die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ steht allen offen! Als Volunteer können sich ausländische Staatsangehörige aus der ganzen Welt bewerben! Allerdings müssen sie Französisch sprechen können. Darüber hinaus sind auch Englischkenntnisse von Vorteil.

Muss ich Englisch sprechen können, um mich als Volunteer zu bewerben?
Für die Teilnahme am Volunteer-Programm sind gute Kenntnisse der englischen Sprache nicht grundsätzlich erforderlich. Die Tätigkeit in bestimmten Funktionsbereichen setzt jedoch voraus, dass die dort zum Einsatz kommenden Volunteers in fließendem Englisch kommunizieren können.

Kann ich auch dann Volunteer werden, wenn ich nicht in einer der neun Gastgeberstädte wohne?
Selbstverständlich! Nur müssen Sie in diesem Fall für Unterkunft und Anreise selbst aufkommen. Wir empfehlen Ihnen, sich rechtzeitig darum zu kümmern.

REGISTRIERUNG

Gibt es mehrere Möglichkeiten, sich zu registrieren?
Die Registrierung als Volunteer ist nur im Internet möglich. Klicken Sie hier, um sich zu registrieren.

Zum Austragungszeitpunkt des WM-Turniers werde ich 16 Jahre alt sein. Kann ich dann Volunteer werden?
Leider nein. Volunteer-Kandidaten müssen am Stichtag 1. März 2019 mindestens 18 Jahre alt sein. Qui peut s’inscrire comme volontaire ?
Tout le monde. Le programme volontaires est une grande aventure ouverte à tous ! Il suffit juste d’avoir plus de 18 ans, d’être motivé et disponible durant le tournoi et les formations. Il faut aussi parler français et avoir de bonnes connaissances en anglais selon les missions.

Wer kann sich als Volunteer registrieren lassen? Das Volunteer-Programm ist ein großartiges Projekt, das grundsätzlich allen offen steht! Es genügt, am genannten Stichtag das 18. Lebensjahr vollendet zu haben, die entsprechende Motivation mitzubringen sowie für den Zeitraum des WM-Turniers und zu den Schulungsterminen verfügbar zu sein. Auch sollte man Französisch sprechen und, abhängig vom geplanten Tätigkeitsbereich, gute Englischkenntnisse besitzen.

Bis wann kann ich mich als Volunteer bewerben?
Sie haben bis Dezember 2018 Zeit, um sich für das Volunteer-Programm zu bewerben!

Bedeutet meine Kandidatur eine Garantie für meine künftige Tätigkeit als Volunteer?
Mit allen Personen, die sich als Volunteer bewerben, werden zunächst Bewerbungsgespräche geführt. Zum Abschluss dieser Gespräche erfahren Sie, ob Sie für die Tätigkeit als Volunteer ausgewählt wurden.

Siehe auch

Volunteers für Frankreich 2019: Registrierung

FUNKTIONEN DER VOLUNTEERS

Kann ich wählen, in welchen Bereichen ich arbeiten möchte?
Teilen Sie uns bei Ihrer Registrierung als Volunteer mit, an welchen Einsatzorten und Funktionsbereichen Sie interessiert sind. Wir werden unsererseits alle Möglichkeiten ausschöpfen, um Ihre Wünsche zu berücksichtigen.

Welche Aufgaben kommen auf die Volunteers zu?
Jeder Volunteer wird jeweils eine von insgesamt 25 Aufgaben aus 13 Funktionsbereichen erfüllen, zum Beispiel bei der Begrüßung der Zuschauer sowie bei Dienstleistungen zur Unterstützung des Turniers und der Medien.

Wo werden die Volunteers eingesetzt?
Alle Volunteers werden an den Standorten und Einrichtungen der offiziellen Infrastruktur des WM-Turniers (Stadien, Hotels, Flughäfen) zum Einsatz kommen.

SCHULUNG

Werde ich an einer Schulung teilnehmen, nachdem ich als Volunteer bestätigt wurde?
Für die 2.500 ausgewählten Volunteers wird im Zeitraum Mai bis Juni 2019 eine Schulung durchgeführt. Dabei werden den Volunteers spezifische Kenntnisse und Kompetenzen für ihre jeweilige Tätigkeit vermittelt.

Wann bekomme ich meine Dienstkleidung und meine Akkreditierungskarte?
Ihre Dienstkleidung und ihre Akkreditierungskarte erhalten die Volunteers während der für Mai bis Juni 2019 geplanten Schulungen.

EINSATZ BEI DER FIFA FRAUEN-WELTMEISTERSCHAFT Frankreich 2019™

Ist während des WM-Turniers für Verpflegung und Unterkunft der Volunteers gesorgt?
An den Spieltagen werden alle Volunteers mit Essen und Getränken versorgt. Wer indes eine Unterkunft benötigt, muss diese selbst organisieren.

Was ist das Volunteer-Zentrum?
Das Volunteer-Zentrum ist ein Ort mit geeigneten Räumlichkeiten, die den Volunteers während des WM-Turniers zur Verfügung stehen. Hier können sie außerhalb ihrer Einsatzzeiten im gemütlichen Ambiente zusammenkommen, sich untereinander austauschen und gemeinsam entspannen.

Habe ich als Volunteer auch die Möglichkeit, die WM-Spiele zu sehen?
Volunteers sind keine Zuschauer. Überdies sind die 2.500 freiwilligen Helfer aktiv in die Organisation der WM eingebunden.

ALLGEMEINE FRAGEN

Wie setzt sich das Volunteer-Programm zusammen?
Es besteht aus Männern und Frauen, die sich mit dem Ziel, der Welt ein echtes Großereignis zu bieten, mit Herz und Seele der Organisation der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ verschrieben haben.

Wie viele Volunteers werden bei dem Turnier im Einsatz sein?
Während des WM-Turniers, das vom 7. Juni bis 7. Juli 2019 in Grenoble, Le Havre, Lyon, Montpellier, Nizza, Paris, Reims, Rennes und Valenciennes stattfindet, werden insgesamt 2.500 Volunteers zum Einsatz kommen.

In welchen Städten werden die WM-Spiele ausgetragen?
Die 52 Spiele der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ gehen in neun Gastgeberstädten über die Bühne. Diese sind: Grenoble, Le Havre, Lyon, Montpellier, Nizza, Paris, Reims, Rennes und Valenciennes.

Kann ich an meinem Wohnort als Volunteer eingesetzt werden?
Natürlich! Geben Sie dazu beim Ausfüllen der Registrierungsunterlagen an, in welcher Stadt Sie als Volunteer arbeiten möchten.

Wie komme ich mit dem Volunteer-Programm in Kontakt?
Sie können uns per e-Mail an volontaires2019@loc2019.fr kontaktieren.

Welche Vorteile bietet die Tätigkeit als Volunteer?
Das Volunteer-Programm bietet allen Teilnehmern die einmalige Gelegenheit, ein großes internationales Turnier hautnah mitzuerleben sowie Menschen unterschiedlichster Herkunft zu treffen, die gemeinsam einen historischen Moment erleben möchten.

Siehe auch

Volunteers für Frankreich 2019: Registrierung

Alle verwandten Dokumente

Empfohlene Artikel

Affiche Programme Volontaires

FIFA Frauen-WM 2019™

Volunteer-Programm

22 Mai 2018

A general view of Volunteers briefing

FIFA Frauen-WM 2019™

Aufgaben und Verantwortungsbereiche

25 Mai 2018