FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™

7. Juni - 7. Juli

FIFA Frauen-WM 2019™

Djeumfa ersetzt Ndoko als Kamerun-Trainer

© Others
  • Alain Djeumfa (46) wurde zum neuen Trainer von Kamerun ernannt
  • Er war Teil des Trainerstabs seines Vorgängers Joseph Ndoko
  • Djeumfa: "Wir wollen besser sein als 2015"

Alain Djeumfa wird Kamerun zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ führen, nachdem er zum neuen Trainer des Teams ernannt wurde.

Der 46-jährige ersetzt Joseph Ndoko, der mit Kamerun beim CAF Afrikanischen Nationen-Pokal 2018 in Ghana den dritten Platz belegte, der gleichbedeutend mit der zweiten Qualifikation für die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ war.

Djeumfa hat zuvor mehrere Spitzenmannschaften des Landes betreut - darunter New Star de Douala, Botafogo FC und Aigle Royal de la Menoua. Unterstützt wird er von Bernadette Anong, einer ehemaligen Spielführerin der Löwinnen.

In der Gruppe E trifft Kamerun auf Kanada, Neuseeland und die Niederlande.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel