FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™

7. Juni - 7. Juli

FIFA Frauen-WM 2019™

Die besondere Bedeutung von Nchouts Traumtor 

  • Ajara Nchouts Tor in letzter Minute war ebenso schön wie wichtig
  • Dank ihres Doppelpacks gegen Neuseeland kam Kamerun ins Achtelfinale
  • Wählen Sie das Tor des Turniers Frankreich 2019!

Kamerun war gegen Kanada und die Niederlande nicht notwendigerweise die schlechtere Mannschaft, verlor aber beide Partien. Folglich hatten die Unzähmbaren Löwinnen im letzten Spiel der Gruppe E gegen Neuseeland keine Wahl mehr: Wenn sie noch eine Chance auf das Weiterkommen als einer der besten Gruppendritten haben wollten, musste ein Sieg her.

Ajara Nchout sorgte nach einer Stunde Spielzeit wunschgemäß für die Führung. Vorausgegangen war eine schöne Kombination mitten durch die neuseeländische Abwehr. Aber so schön das Tor auch war – als Aurelle Awona zehn Minuten vor Schluss ein Eigentor unterlief, schien alle Mühe vergeblich gewesen zu sein. Natürlich warf Kamerun im Anschluss alles nach vorn, aber es nützte nichts. Es lief bereits die fünfte Minute der Nachspielzeit, die Schiedsrichterin machte schon Anstalten, das Spiel abzupfeifen, da bekam Nchout noch einen letzten Ball.

Gabrielle Onguéné legte per Kopf auf, Nchout ließ Ria Percival mit einem Haken aussteigen, drang in den Strafraum ein und schlenzte den Ball gekonnt flach ins linke Eck des von Erin Nayler gehüteten Tors. Neuseelands Kapitänin Ali Riley konnte nicht mehr eingreifen.

Danach gab es angesichts der Bedeutung des Tors kein Halten mehr. Alle Spielerinnen, die Bank eingeschlossen, stürzten sich jubelnd auf die Heldin des Tages, die Kamerun ins Achtelfinale geschossen hatte. Dort war zwar gegen England Endstation, aber die Afrikanerinnen kehrten immerhin mit einem der schönsten Tore des Turniers im Gepäck nach Hause zurück. Vielleicht sogar mit dem schönsten überhaupt? Die Fans entscheiden!

JETZT ABSTIMMEN: Hyundai Tor des Turniers

Siehe auch

JETZT ABSTIMMEN: Hyundai Tor des Turniers

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Yui Hasegawa of Japan scores her team's first goal

FIFA Frauen-WM 2019™

Hasegawa: Ein würdiges Abschiedstor

09 Jul 2019

Jackie Groenen of the Netherlands celebrates after scoring

FIFA Frauen-WM 2019™

Groenen lässt Träume wahr werden

11 Jul 2019

Aurora Galli of Italy celebrates after scoring

FIFA Frauen-WM 2019™

Galli fasst sich ein Herz

09 Jul 2019

Cristiane of Brazil celebrates after scoring her team's second goal

FIFA Frauen-WM 2019™

Cristiane mit Köpfchen

09 Jul 2019

Lucy Bronze of England scores her team's third goal

FIFA Frauen-WM 2019™

Bronzes brillanter Treffer begeistert Le Havre

08 Jul 2019

Alex Morgan of the USA scores her team's second goal past Carly Telford of England

FIFA Frauen-WM 2019™

Jetzt abstimmen: Hyundai Tor des Turniers 

07 Jul 2019