FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™

7. Juni - 7. Juli

FIFA Frauen-WM 2019™

15 Video-Assistenten für FIFA Frauen-WM bekannt gegeben

VAR
© FIFA.com

Die FIFA-Schiedsrichterkommission hat 15 Video-Assistenten aus elf unterschiedlichen Ländern für die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ ausgewählt.

"Nach dem beeindruckenden Einsatz von VAR bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 letzten Sommer in Russland waren wir entschlossen, alles daran zu setzen, VAR auch im Frauenfussball zum Einsatz zu bringen", so Zvonimir Boban, stellvertretender Generalsekretär (Fussball).

"Zu diesem Zweck haben wir für die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ die erfahrensten Video-Assistenten der Welt ausgewählt. Einmal mehr wird der Videobeweis Teil eines bemerkenswerten Projekts sein, bei dem Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter bei einem Turnier zusammenkommen, von dem wir sicher sind, dass es ein Erfolg wird."

Siehe auch

Liste der Video-Assistenten für Frankreich 2019

Anfang Dezember letzten Jahres hatte die FIFA-Schiedsrichterkommission 27 Schiedsrichterinnen und 47 Schiedsrichterassistentinnen aus 42 unterschiedlichen Ländern für die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ aufgeboten. Von den nun ausgewählten 15 Video-Assistenten fungierten 10 bereits bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 als VAR/Schiedsrichter.

Im Rahmen eines Qualifizierungsprojekts für Schiedsrichterinnen und Schiedsrichterassistentinnen wurden in den letzten drei Jahren mehrere Vorbereitungsseminare durchgeführt, bei denen der Schutz der Spielerinnen und des Ansehens des Fussballs sowie eine einheitliche und konsequente Auslegung der Spielregeln im Zentrum standen. Weitere Themen waren technische Kenntnisse, Fussballverständnis, Fitness sowie das Vermögen, das Spiel und die jeweilige Taktik der Teams zu lesen. Seit letztem Jahr beinhalten die Vorbereitungsseminare auch den Einsatz von Video-Assistenten (VAR).

Der Countdown läuft, und das Ereignis, auf das alle hingearbeitet haben, ist in Sicht. In nur einem Monat beginnt die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™. Die Beteiligten setzen alles daran, die Spieloffiziellen optimal auf diesen großen Anlass vorzubereiten.

Die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ wird vom 7. Juni bis 7. Juli in den Städten Grenoble, Le Havre, Lyon, Montpellier, Nizza, Paris, Reims, Rennes und Valenciennes ausgetragen. Das Finale findet am Sonntag, 7. Juli 2019, in Lyon statt.

Empfohlene Artikel

Was macht ein Video-Schiedsrichterassistent (VAR)?

FIFA Fussball-WM 2018™

Was macht ein Video-Schiedsrichterassistent (VAR)?

16 Mrz 2018