FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2015™

Stimmen zum Spiel: China VR - Neuseeland

(FIFA.com)
Tony Readings coach of New Zealand looks on
© Getty Images

**Chang Weiwei (Assistenztrainer, China VR)

**"In der Halbzeitpause habe ich das Team aufgefordert, schnellere Pässe zu spielen und Schlupflöcher in ihrer Abwehr zu finden. Deshalb haben wir das Unentschieden erreicht. Wir haben mit unseren Spielerinnen an der Schnelligkeit gearbeitet und ich finde, sie haben sich sehr verbessert."

Tony Readings (Trainer, Neuseeland)

"Wir sind im Spielverlauf immer stärker in die Offensive gegangen, aber wenn du nicht mehr Tore erzielen kannst als der Gegner, bekommst du nicht die Punkte, die du brauchst. Was die Leistung insgesamt angeht, bin ich heute ungeheuer stolz auf die Spielerinnen. Sie haben alles gegeben. Wir werden nächstes Jahr bei den Olympischen Spielen wieder dabei sein und echte Stärke zeigen."