FIFA Frauen-WM 2015

USA erkämpfen sich Sieg gegen Australien

(FIFA.com)

Die USA taten sich zum Auftakt in die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Kanada 2015™ lange schwer gegen Australien, konnten am Ende den Platz im Winnipeg Stadium aber mit einem 3:1-Sieg verlassen. Die Tore erzielten Megan Rapinoe per Doppelpack und Christen Press für die Nordamerikanerinnen sowie Lisa De Vanna für das Team aus Down Under.

Auch wenn die USA als Favorit in dieses Spiel gingen, versteckten sich die Australierinnen nicht und spielten mutig nach vorne. Jedoch mussten sie in der 12. Minute den 0:1-Rückstand hinnehmen. Rapinoe zog außerhalb des Strafraumes ab und Emily van Egmond fälschte die Kugel unhaltbar für Torhüterin Melissa Barbieri ab. Im Gegenzug hätten die Mathildas fast den Ausgleich erzielt, aber Hope Solo vereitelte die starke Direktabnahme von Samantha Kerr mit einer Glanzparade. Nach einigen weiteren vergebenen Chancen konnte De Vanna das Spiel mit einem Gewaltschuss aus dem Strafraum ausgleichen (27.). Daraufhin zeigten beide Mannschaften weiterhin tollen Offensivfussball, konnten aber bis zum Pausenpfiff nichts mehr am Ergebnis ändern.

Im zweiten Durchgang machten beide Teams so weiter, wie sie vor der Pause aufgehört haben. Nach einem beherzten Lauf über die linke Außenbahn der in Kanada geborenen Sydney Leroux, konnte Press die U.S.-Girls in der 61. Minute erneut in Führung bringen. Die Australierinnen um Spielführerin De Vanna, die ihr 100. Länderspiel absolvierte, gaben sich zwar nicht auf, kamen aber nur noch selten gefährlich vor das Tor von Solo. Ein weiterer Versuch aus der Distanz von Rapinoe brachte die Entscheidung in der 78. Minute.

Im zweiten Gruppenspiel treffen die USA am Freitag, 12. Juni, auf Schweden, Australien tritt ebenfalls in Winnipeg gegen Nigeria an.

"Live Your Goals" Player of the Match: Megan Rapinoe (USA)

Empfohlene Artikel

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2015™

Stimmen zum Spiel: USA - Australien

09 Jun 2015

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2015™

FIFA Frauen-WM 2015: USA - Australien

09 Jun 2015