FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Australien/Neuseeland 2023™

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Australien/Neuseeland 2023™

Bewerberstadt: Perth

Perth
© Getty Images

An den Ufern des sich Swan River gelegen, ist Perth eine schnell wachsende, energiegeladene Stadt und die Hauptstadt von West-Australien.

Die Geschichte der Stadt geht auf die portugiesischen Expeditionen im 16. Jahrhundert und die erste Landung der Niederländischen Ostindien-Kompanie im 17. Jahrhundert zurück.

Perth befindet sich derzeit in einer Umbruchphase der Infrastrukturentwicklung und Stadterneuerung. Die sich wandelnde Stadt bietet Besuchern neue Restaurants, Bars, Unterhaltungsmöglichkeiten und urbane Plätze im Herzen der Stadt. Perth ist auch eine renommierte Stadt der Künste und der Kultur. Das jährlich stattfindende Perth International Arts Festival und die Veranstaltung Sculpture by the Sea ziehen bemerkenswerte Werke von Künstlern aus der ganzen Welt an.

Das angenehme Wetter und die Mischung aus städtischen und kulturellen Angeboten sowie die schönen Küsten bieten Besuchern abwechslungsreiche Erlebnisse. Der bekannte Cottesloe Beach, die beeindruckenden Wellen am Scarborough Beach und der besonders bei Schnorchlern beliebte Mettam's Pool gehören zu den schönsten Stränden der Gegend. Die schöne Küstenstadt Fremantle ist gut erreichbar, während das nur eine gemütliche Bootsfahrt entfernte Rottnest Island mit 60 sonnenverwöhnten Stränden, fantastischen Korallenriffen und einer einzigartigen Tierwelt lockt.

Die Bewohner von Perth sind leidenschaftliche Sportfans und unterstützen die W-League- und A-League-Teams des Klubs Perth Glory. Das Frauenteam hat bereits den Titel in der Premier League gewonnen und stand zwei Mal im Grand Final der W-League. Perth war in der Vergangenheit Schauplatz mehrerer Länderspiele der Männer- und Frauen-Nationalteams.