FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Australien & Neuseeland 2023™

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Australien & Neuseeland 2023™

Adelaide

Adelaide
© imago images

Adelaide, die Hauptstadt von Süd-Australien, wird häufig als eine der Städte mit der höchsten Lebensqualität der Welt eingestuft. Adelaide liegt an der Südküste Australiens auf dem Land der Kaurna-Aborigines zwischen den Mount Lofty Ranges und dem geschützten Golf von St. Vincent.

In der Innenstadt finden sich unzählige Straßencafés, Bars und Restaurants. Der Adelaide Central Market gehört zu den größten überdachten Märkten der Südhalbkugel und ist seit 150 Jahren ein wahres Mekka für Lebensmittel aller Art.

Adelaide hat einen beeindruckenden Festivalkalender für Kultur-, Kunst- und Musikliebhaber. Die blühende Kunst- und Musikszene präsentiert sich während des weltbekannten Musikfestivals WOMADelaide und des Adelaide Fringe Festivals.

Das üppige Grün des Botanischen Gartens von Adelaide, das Santos-Museum für Wirtschaftsbotanik, die Kunstgalerie von Südaustralien, das South Australian Museum und die Staatsbibliothek von Südaustralien bieten einzigartige Eindrücke.

Im Umland liegen die Adelaide Hills, das Barossa Valley, das McLaren Vale und das Clare Valley, wo sich einige der besten Weingüter des Landes befinden. Naturliebhaber werden die Vielfalt der malerischen Küstenlinien der Fleurieu-Halbinsel, von Kangaroo Island, des Ikara-Flinders-Ranges-Nationalparks und der Eyre-Halbinsel zu schätzen wissen.

In Adelaide ist der Klub Adelaide United mit seinen W-League- und A-League-Teams ansässig. In der Stadt fanden einige Spiele der Olympischen Fussballturniere von Sydney 2000 statt. Die Socceroos bestritten hier mehrere WM-Qualifikationsspiele. Zu den weiteren herausragenden Veranstaltungen zählen der AFC Asien-Pokal der Frauen 2006 und das Grand Final der A-League 2016.

;