FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Australien & Neuseeland 2023™

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Australien & Neuseeland 2023™

Sydney

Sydney
© imago images

Sydney ist die Hauptstadt des bevölkerungsreichsten Bundesstaates Australiens und liegt auf dem Gebiet des Eingeborenenvolkes der Cadigal. Die Stadt verfügt über einen der schönsten Naturhäfen der Welt und bietet verschiedene natürliche, historische und architektonische Sehenswürdigkeiten.

Als Schmelztiegel der Kulturen aller Kontinente ist Sydney ein blühendes Zentrum für Unterhaltung, Kunst, Kochkunst, Innovation, Handel und Sport.

Im Hafenbereich finden Besucher die berühmte Sydney Harbour Bridge und das unverkennbare Opernhaus von Sydney. Im Mittelpunkt des jährlichen Veranstaltungskalenders steht das Herbstfestival Vivid, ein weltbekanntes Festival des Lichts, der Ideen und der Musik, das die Stadt durch spektakuläre Lichtprojektionen und neue Kunstformen verzaubert.

Sydney verfügt über fantastische Strände, darunter der berühmte Bondi Beach, und üppige Parkanlagen wie Royal Botanic Garden, Royal National Park und die zum Weltkulturerbe gehörenden Blue Mountains. Die einzigartige Tierwelt Australiens lässt sich in einer Reihe von zoologischen Parks und Reservaten in unmittelbarer Nähe der Stadt eindrucksvoll erleben.

Die Bewohner von Sydney sind sehr sportbegeistert. Zwischen den W-League- und A-League-Teams der beiden ansässigen Spitzenklubs FC Sydney und Western Sydney Wanderers besteht eine intensive Rivalität, die die Leidenschaft der Fans entfacht wie kaum eine andere. In der langen Fussballgeschichte der Stadt nehmen die Olympischen Fussballturniere der Spiele von 2000 eine herausragende Stellung ein. 2015 gelang Australien erstmals der Gewinn des AFC Asien-Pokals im ausverkauften Stadium Australia. 2019 erlebten mehr als 20.000 Fans ins Western Sydney Stadium den Sieg der Matildas gegen Chile.

;