Olympisches Fussballturnier der Frauen Tokio 2020

Olympisches Fussballturnier der Frauen Tokio 2020

21 Juli - 6 August 2021

Tokio 2020 - Frauen

USA und Kanada in Tokio dabei

Rose Lavelle celebrates scoring the opening goal against Mexico in the Concacaf Women's Olympic Qualifying Championship semi-finals
© Concacaf
  • Kanada und die USA qualifizieren sich für Tokio 2020
  • Kanada gewann zwei Mal Bronze; die USA vier Mal Gold
  • Die beiden Teams vertreten die Concacaf beim Olympischen Fussballturnier der Frauen

Kanada setzte sich im Halbfinale des Concacaf-Qualifikationsturniers mit 1:0 gegen Costa Rica durch. Damit erreichte das Team das regionale Finale und qualifizierte sich gleichzeitig für das Olympische Fussballturnier der Frauen in Tokio 2020.

Costa Rica (37.), 29 Plätze hinter Kanada (8.), machte es dem Team rund um Christine Sinclair an dem Abend schwer, doch Jordyn Huitema erzielte in der 72. Minute schließlich den Siegtreffer indem sie eine niedrige Flanke von Deanne Roses aus kurzer Distanz gekonnt verwandelte.

Huitema führt die Torschützenliste des Turniers mit beeindruckenden sieben Toren in vier Spielen an. Kanada ist zweifacher Bronzemedaillengewinner (London 2012, Rio 2016) in der Geschichte des Olympischen Fussballturniers der Frauen.

Der amtierende Weltmeister mit deutlichem Sieg

Der Gewinner der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ feierte im zweiten Halbfinale des Abends einen 4:0-Sieg gegen Mexiko. Für die Tore der U.S.-Amerikanerinnen sorgten Rose Lavelle, Sam Mewis (2) und Christen Press.

Das erste Tor von Lavelle in der fünften Minute erinnerte ein wenig an ihren Treffer, der den Sieg der USA gegen die Niederlande im Finale der Frauen-WM besiegelte.

Neun Minuten später verdoppelte Mewis die Führung der Stars and Stripes. In einer Standardsituation, die höchstwahrscheinlich von Cheftrainer Vlatko Andonovski auf dem Trainingsgelände vorbereitet wurde, zirkelte Rapinoe einen Eckball tief in den Innenpfosten, den Mewis aus nächster Nähe verwandelte.

Mewis erzielte in der Mitte der zweiten Halbzeit ihren zweiten Treffer des Abends, Press traf zum 4:0-Endstand.

Die USA sind viermalige Goldmedaillengewinner beim Olympischen Fussballturnier der Frauen und wollen nach ihrem bislang schlechtesten Abschneiden in Rio 2016 mit Platz fünf wieder auf das Podium zurückkehren.

Im Finale des Concacaf-Qualifikationsturniers behielten die Stars and Stripes mit 3:0 die Oberhand.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel