Olympisches Fussballturnier der Frauen Tokio 2020

Olympisches Fussballturnier der Frauen Tokio 2020

21 Juli - 6 August 2021

Tokio 2020 - Frauen

Sambia schreibt Geschichte - Hoffnung für Kamerun

Zambia celebrate qualifying for the Women's Olympic Football Tournament Tokyo 2020
© Others
  • Sambia qualifiziert sich zum ersten Mal für das Olympische Fussballturnier der Frauen
  • Kamerun spielt in der interkontinentalen Playoff-Runde gegen Chile um das Ticket für Tokio 2020
  • Die WM-Teilnehmer Nigeria und Südafrika schieden früh aus

Die Sambierinnen gehörten nicht zum Favoritenkreis. Die meisten trauten ihnen noch nicht einmal zu, ernsthaft um den einzigen direkten Startplatz der Afrika-Zone für das Olympische Fussballturnier der Frauen Tokio 2020 mitzuspielen. Doch Sambia sorgte für eine faustdicke Überraschung und wird die afrikanische Fussballkonföderation (CAF) nun beim großen Weltereignis des Frauenfussball vertreten.

Traditionelle Fussballmächte der Region, wie die WM-Teilnehmer Nigeria und Südafrika, blieben in einem spannungsgeladenen Qualifikationsturnier auf der Strecke, und die Copper Queens sind die großen Siegerinnen. Kamerun hat in der interkontinentalen Playoff-Runde gegen Chile im April noch eine Chance, sich das Olympia-Ticket zu sichern.

FIFA.com fasst die wichtigsten Ereignisse für Sie zusammen.

✈🇯🇵Ein Ticket für Tokio

Sambia überrascht alle

Die Copper Queens werden in Tokio zum ersten Mal bei den Olympischen Spielen vertreten sein. Obwohl sie in der Weltrangliste lediglich den 106. Platz belegten, ließen sie nacheinander Angola, Simbabwe, Botsuana und Kenia hinter sich.

In der letzten Runde musste Sambia sich dann in Hin- und Rückspiel mit dem starken Kamerun messen, und das Duell war nichts für schwache Nerven. Im Hinspiel setzten sich die Kamerunerinnen mit 3:2 durch, doch Sambia machte im Rückspiel das Unmögliche möglich und gewann 2:1. Aufgrund der Auswärtstorregel hatte das Team das Ticket für Tokio damit in der Tasche.

Für die Sambierinnen ist dies gemeinsam mit dem zweiten Platz im COSAFA Cup 2019 der größte Erfolg aller Zeiten.

Zambia celebrate scoring against Cameroon in their Tokyo 2020 play-off
© Others

🇨🇲🆚🇨🇱Interkontinentale Playoff-Runde

Kamerun hat eine letzte Chance

Die unzähmbaren Löwinnen stiegen aufgrund ihrer Vormachtstellung in der Region – Platz 49 in der FIFA-Weltrangliste – erst in der zweiten Runde in die Qualifikation ein. Sie setzten sich gegen Äthiopien, Kongo DR und die Elfenbeinküste durch, mussten sich jedoch in der letzten und entscheidenden Runde überraschend gegen die druckvollen Sambierinnen geschlagen geben.

Nun muss sich der Achtelfinalist der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019™ in der interkontinentalen Playoff-Runde gegen Chile durchsetzen, um auf die Olympiabühne zurückzukehren. Die Partien finden am 9. und 15. April statt.

A general view of Zambia changing room before the FIFA U-17 Women's World Cup 2014 
© Getty Images

🌟Spielerin im Fokus

Nicht zum ersten Mal steht ihr Name im Rampenlicht. Vor sechs Jahren erreichten Grace Chanda und mehrere Teamkameradinnen aus der aktuellen Auswahl nämlich einen absoluten Meilenstein in der Fussballgeschichte ihres Landes: Sie qualifizierten sich mit Sambia zum ersten Mal für ein FIFA-Turnier, und zwar für die FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft 2014.

Die 22-jährige Stürmerin reist als Torschützenkönigin der Afrika-Qualifikation (acht Treffer) zur Olympiade nach Tokio. Dabei erzielte sie unter anderem die beiden Auswärtstreffer gegen Kamerun, die sich im Nachhinein als entscheidend erweisen sollten.

🔢 Statistik

15 – So viele Tore hat Sambia in der Qualifikation für Tokio 2020 erzielt. Die Sambierinnen hatten damit die stärkste Offensive des Turniers.

🤔 Schon gewusst?

Sambia ist das fünfte afrikanische Land, das den Kontinent beim Olympischen Fussballturnier der Frauen vertreten wird. Die anderen vier sind Nigeria (Rekordteilnehmer mit drei Teilnahmen), Kamerun (Turnierdebüt im Jahr 2012), Südafrika (2012 und 2016 dabei) und Simbabwe (ebenfalls 2016 in Rio am Start).

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel