Olympische Fussballturniere London 2012 - Frauen

Olympische Fussballturniere London 2012 - Frauen

25 Juli - 9 August 2012

Olympische Fussballturnier 2012 - Frauen

Mehr als nur ein Trostpflaster

Dejection for Kaylyn Kyle of Canada
© Getty Images

Das Finale des Olympischen Fussballturniers der Frauen 2012 haben Kanada und Frankreich knapp verpasst. Nun gilt es für beide Teams, im Spiel um die Bronzemedaille im City of Coventry Stadium noch einmal die Bestleistung abzurufen, um die Heimreise nicht mit leeren Händen antreten zu müssen.

Das Spiel
Kanada - Frankreich, Coventry, 13:00 Uhr (Ortszeit)

HintergrundBeide Mannschaften verloren ihr Halbfinalduell jeweils nur knapp, wobei vor allem Kanadas Niederlage gegen die USA äußerst dramatisch war. Drei Mal schoss Stürmerin Christine Sinclair ihr Team in Führung, doch die U.S.-Girls konnten jeweils ausgleichen und Sekunden vor Ende der Verlängerung sogar den Siegtreffer erzielen. Die Französinnen gerieten gegen Weltmeister Japan mit 0:2 in Rückstand, konnten aber trotz einer furiosen Schlussoffensive lediglich verkürzen.

Kanada und Frankreich trafen bereits bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Deutschland 2011™ aufeinander. Die Europäerinnen feierten damals in der Gruppenphase einen klaren 4:0-Sieg durch Tore von Gaetane Thiney (2), Camille Abily und Elodie Thomis. Ein weiterer Blick in die Statistik dürfte den Französinnen vor der Partie gegen die Nordamerikanerinnen Mut machen: Bislang konnte immer eine Mannschaft aus Europa das Spiel um die Bronzemedaille beim Olympischen Fussballturnier für sich entscheiden. 1996 gewann Norwegen, von 2000 bis 2008 war Deutschland drei Mal erfolgreich. 

Statistik
8– Acht Duelle gab es bislang zwischen Kanada und Frankreich. Die Bilanz ist mit drei Siegen für jede Mannschaft und zwei Unentschieden ausgeglichen.

Zitate
"Ich möchte nicht unser nächster Gegner sein. Ich bin noch nie so stolz auf die Mannschaft gewesen, auch wenn wir nicht um die Goldmedaille spielen."
Christine Sinclair (Stürmerin, Kanada)

“Da wir bei der Weltmeisterschaft 2011 Vierter geworden sind, ist es für uns sehr wichtig, etwas von den Olympischen Spielen mit nach Hause zu nehmen. Wir können zwar die Goldmedaille nicht mehr gewinnen, versuchen jetzt aber alles, Bronze zu gewinnen.“
Sandrine Soubeyrand (Mittelfeldspielerin, Frankreich)

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

John Herdman, head coach of Canada gestures

Olympische Fussballturnier 2012 - Frauen

Herdman: "Ein großer Schritt nach vorne"

07 Aug 2012

Kanada - USA

Olympisches Fussballturnier der Frauen

Kanada - USA

06 Aug 2012

Frankreich - Japan

Olympisches Fussballturnier der Frauen

Frankreich - Japan

06 Aug 2012

Alex Morgan #13 of the United States celebrates with her team-mates

Olympische Fussballturnier 2012 - Frauen

Dramatische Duelle sorgen für "Traumfinale"

06 Aug 2012

France's forward Eugenie Le Sommer (2nd R) is congratulated by her teammates

Olympische Fussballturnier 2012 - Frauen

Le Sommer: "Müssen positiv denken"

08 Aug 2012

Carli Lloyd of USA (R) celebrates with team-mate Alex Morgan

Olympische Fussballturnier 2012 - Frauen

Lloyd: "Wir wollen Revanche"

08 Aug 2012

Aya Miyama of Japan passes the ball

Olympische Fussballturnier 2012 - Frauen

Miyama: "Den zweiten Schritt gehen"

08 Aug 2012

Aya Miyama of Japan (R) challenges Heather O'Reilly of USA (L)

Olympische Fussballturnier 2012 - Frauen

USA brennen auf Revanche

08 Aug 2012