Frauenfussball

Marta über ihre leidenschaftliche Ansprache bei der WM 2019

(YouTube)

08 Mrz 2020

Die WM-Torrekordhalterin Marta sorgte 2019 in Frankreich für einen unvergesslichen Moment, als sie nach Brasiliens Ausscheiden im Achtelfinale in einem Interview nach der Partie eine emotionale Motivationsansprache hielt, die rund um den Globus ging und immer noch Nachhall findet. "Die Zukunft des Frauenfussballs hängt an Euch. Es geht darum, es mehr zu wollen, sich mehr um sich selbst zu kümmern. Mehr zu trainieren. Bereit zu sein, 90 Minuten zu spielen und dann noch mal 30 Minuten zu spielen. Es mehr zu ehren. Es wird nicht immer eine Marta geben. Denkt darüber nach, was ich sage. Weint am Anfang, so dass Ihr am Ende lächeln könnt."

Wir haben uns mit Marta über ihren Monolog unterhalten.