Frauenfussball

'Live Your Goals' läuft auf Hochtouren

© Others

Die Initiative Live Your Goals wurde von der FIFA ins Leben gerufen, um noch mehr junge Mädchen und Frauen rund um die Welt für den Fussball zu begeistern und möglichst viele zur aktiven Teilnahme zu bewegen. FIFA.com berichtet von einigen Aktivitäten im Rahmen der Initiative im August. Es gab Veranstaltungen in Armenien, Wales, Kanada, Costa Rica, Japan, Estland und der Republik Irland.

*Kanada *Die FIFA U-20-Frauen-WM in Kanada war ein großartiger Erfolg. Auch die jungen kanadischen Spielerinnen, die an den Live Your Goals-Festivals in den vier Spielorten teilnahmen, gehörten am Ende zu den Gewinnern des Turniers. Mehr als 750 Spielerinnen zwischen acht und zwölf Jahren genossen die warme Sommersonne und die Anwesenheit zahlreicher A- und U-20-Nationalspielerinnen, darunter Rhian Wilkinson und Brittany Baxter, und lernten dabei eine Menge über den Fussball. Während der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr dürfte das Programm sogar noch mehr Teilnehmerinnen anziehen.

*Wales *Die Auftaktveranstaltung des Live Your Goals-Programms in Wales zog mehr als 100 Mädchen zwischen sechs und elf Jahren an, die ihre ersten fussballerischen Gehversuche machten. Die Veranstaltung fand in Cardiff statt, wo die Teilnehmerinnen später beim WM-Qualifikationsspiel zwischen Wales und England ihre großen Vorbilder live beobachten konnten. Insgesamt finden in Wales in diesem Jahr sechs solcher Festivals statt. Man hofft, dass über die Kampagne in den kommenden vier Jahren mindestens 4.400 neue Spielerinnen gewonnen werden können.

*Armenien *Bereits den dritten Monat in Folge richtete auch der Fussballverband von Armenien eine Veranstaltung aus. Dieses Mal fand sie in der Kleinstadt Alaverdi rund 180 km von der Hauptstadt Jerewan entfernt statt. Die Teilnehmerinnen im Alter von sieben bis 14 Jahren zeigten mit viel Gelächter und Freude, wie viel Spaß sie an der Sache hatten. Auch der Bürgermeister kam zu dem Fussball-Festival, über das in den lokalen Medien intensiv berichtet wurde.

*Die nächsten Festivals *Auch in den kommenden Monaten läuft die Live Your Goals-Initiative auf Hochtouren weiter. Veranstaltungen sind unter anderem in Paraguay, Moldawien, Panama, Armenien und Nordirland geplant, neben zahlreichen weiteren Festivals für junge Mädchen.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel