Frauenfussball

Startschuss zur NWSL-Herbstserie

2020 NWSL Challenge Cup - Quarterfinal - Washington Spirit v Sky Blue FC
  • NWSL fall series startet am 5. September
  • Neun Teams in drei Gruppen
  • 18 Spiele in sieben Wochen

Nur wenige Tage nach dem Finale der UEFA Women's Champions League zwischen Olympique Lyon und dem VfL Wolfsburg blickt die Frauenfussball-Welt gespannt in die USA, wo ab dem 5. September die NWSL fall series beginnt. Die Herbstserie wird über einen Zeitraum von sieben Wochen 18 Spiele umfassen. Die neun Teams sind in drei Gruppen eingeteilt, damit die Liga die Reisen minimieren kann, wobei jeder gegen jeden in der Gruppe spielt.

"Ich bin begeistert, dass wir einen Spielplan erstellen konnten, der unsere Spielerinnen wieder auf den Platz bringt und ihre große Klasse einem weltweiten globales Publikum zeigt, während wir das Reisen so weit wie möglich einschränken konnten. Die Gesundheit und Sicherheit von Spielern und Mitarbeitern hat dabei oberste Priorität", freut sich NWSL Commissioner Lisa Baird im Interview mit FIFA.com. "Ich kann es kaum erwarten, diese Herbstserie zu sehen."

Die Gruppen im Überblick

West
OL Reign
Portland Thorns FC
Utah Royals FC

Nordost
Chicago Red Stars
Sky Blue FC
Washington Spirit

Süd
North Carolina Courage
Orlando Pride
Houston Dash

"Einen Favoriten auszumachen ist sehr schwierig. Houston Dash war eine überraschende Erfolgsgeschichte beim NWSL Challenge Cup. Ich bin daher gespannt, wie sie abschneiden werden. Niemals sollte man North Carolina Courage unterschätzen, denn sie haben einen starken Kader. Und Orlando mit Sydney Leroux war beim Challenge Cup nicht dabei. Das wird auch spannend zu sehen sein, wie gut das Team auftreten wird. Zumal Alex Morgan nach ihrer Babypause auch wieder ins Training eingestiegen ist."

Der Spielplan (Woche 1 bis 3)

Datum Spiel Ort
5. September (13 Uhr EST) Washington Spirit - Sky Blue FC Segra Field
11. September (19 Uhr EST) NC Courage - Houston Dash Sahlen’s Stadium
12. September (12 Uhr EST) Washington Spirit - Chicago Red Stars Segra Field
12. September (15:30 EST) Portland Thorns FC - OL Reign Providence Park
19. September (13 Uhr EST) NC Courage - Orlando Pride Sahlen’s Stadium
20. September (13 Uhr EST) Chicago Red Stars - Sky Blue FC SeatGeek Stadium
20. September (15 Uhr EST) Portland Thorns FC - Utah Royals FC Providence Park

*Die weiteren Ansetzungen werden in der nächsten Woche bekanntgeben.

Eröffnungsspiel

Washington Spirit - Sky Blue FC | 5. September, 19 Uhr (MESZ)

Schon beim NWSL Challenge Cup im Juni/Juli 2020 trafen diese beiden Teams aufeinander. Im Viertelfinale setzten sich die Sky Blues am Ende mit 4:3 nach Elfmeterschießen durch.

Die Stars

Fans auf der ganzen Welt werden Gelegenheit haben, mehrere Stars in Aktion zu sehen, die bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ für Furore gesorgt haben, darunter viele Leistungsträgerinnen des Weltmeisters USA wie Crystal Dunn, Lindsey Horan and Alex Morgan.

Brasiliens Stars Debinha und Marta, Weltrekordtorschützin Christine Sinclair (Kanada), die erfahrene neuseeländische Nationalspielerin Abby Erceg, die costa-ricanischen Stars Shirley Cruz, Rocky Rodriguez und Vero Boquete, ehemalige Spielführerin des spanischen Nationalteams, werden ebenfalls dabei sein.

Darüber hinaus werden interessante junge Akteurinnen im Fokus stehen, allen voran die ehemalige Teilnehmerin der FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft Sophia Smith, die bei der Neuverpflichtung der Nachwuchsspielerinnen am höchsten im Kurs stand.

Sophia Smith of the United States
© Getty Images

Gut zu wissen

  • Übertragung: Fans in den USA können die Spiele über die Plattformen von CBS bzw. im Livestream über den offiziellen Twitch-Kanal der Liga verfolgen.
  • Baird: "Das letzte UWCL-Finale hat gezeigt, dass ein großer Markt für den Frauenfussball rund um die Welt vorhanden ist. Das Interesse ist immens. Nichtsdestotrotz haben wir noch eine Menge Arbeit in den USA vor uns. Die NWSL ist noch recht jung. 2021 kommt ein weiteres Team mit Los Angeles hinzu und wir wollen uns noch weiter vergrößern. Insgesamt sehe ich eine rosige Zukunft für den Frauenfussball in den USA. Das Potential ist riesig."
  • Bereits beim NWSL Challenge Cup in Utah vor wenigen Wochen standen sich acht Teams gegenüber, das Turnier umfasste insgesamt 23 Spiele. Orlando Pride musste seine Teilnahme vor dem Start zurückziehen, nachdem einige Spielerinnen positiv auf COVID-19 getestet wurden. Am Ende setzte sich Houston Dash im Finale mit 2:0 gegen Chicago Red Stars durch.
2020 NWSL Challenge Cup - Championship - Houston Dash v Chicago Red Stars
© Getty Images

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel