Frauenfussball

Rapinoe: The Very Best

Es gibt nur wenige Spielerinnen die ähnlich undurchschaubar sind wie Megan Rapinoe, die zudem wie keine zweite sinnbildlich für ihr Team steht. Auf und abseits des Platzes ist sie eine echte Naturgewalt. Die zweifache Weltmeisterin ist ein internationaler Superstar und inspiriert viele Millionen.

Mit herausragenden Leistungen führte sie die Stars and Stripes zum zweiten Titelgewinn in Folge bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™. Mit ihrer Fähigkeit, in entscheidenden Momenten entscheidende Tore zu erzielen, verdiente sie sich bei der WM-Endrunde in Frankreich den Goldenen Ball und den Goldenen Schuh von adidas. Sie traf beispielsweise im kniffligen Achtelfinale gegen Spanien, ebenso gegen Gastgeber Frankreich im Viertelfinale und auch im Finale gegen die Niederlande.

Wenige Monate später konnte die 35-Jährige auch den Titel der The Best FIFA-Weltfussballerin in die lange Liste ihrer Erfolge aufnehmen.

Die USWNT-Legende steht im Mittelpunkt der neuesten Ausgabe von The Very Best.