Living Football

Kaká: Lewandowski ist im Strafraum ein absolutes Phänomen

In der jüngsten Ausgabe von 'Living Football', dem neuen Fussballmagazin der FIFA, gibt uns Kaká die Ehre - und auch Cafu, Iker Casillas und Albert Einstein sind dabei.

Auf die Frage nach seinen schönsten Erinnerungen an die FIFA Fussball-WM™ sagte der Brasilianer: "Eine ist mein Debüt 2002 gegen Costa Rica. Die zweite ist der Moment, in dem ich die Trophäe in die Höhe stemmte. Wenn du den FIFA WM-Pokal in den Händen hältst und ihn hochhebst, dann kannst du sagen: 'Ich habe es geschafft.' Das ist ein absolut unvergesslicher Moment."

Kaká hatte auch viel Lob für Robert Lewandowski übrig, den The Best - FIFA-Weltfussballer, der mit Bayern München vor wenigen Wochen auch noch die FIFA Klub-Weltmeisterschaft™ gewann.

"Er ist einfach ein kompletter Stürmer", so der 38-Jährige. "Er ist anders als andere Angreifer. Er ist wirklich einzigartig. Er kann auch etwas außerhalb des Strafraums spielen, und im Strafraum ist er ein absolutes Phänomen."

Wenn Sie erfahren möchten, was Kaká noch alles über die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ und Robert Lewandowski zu sagen hatte, dann sehen Sie sich das Magazin 'Living Football' oben an.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FC Bayern Muenchen v Tigres UANL - FIFA Club World Cup Qatar 2020

Living Football

Living Football | Folge 1

16 Feb 2021