FIFA Forward

FIFA-Forward-Programm auf FIFA.com in neuem Kleid

The FIFA Forward Programme
© Getty Images
  • Rubrik zum Forward-Programm auf FIFA.com mit innovativem Tool neu gestaltet
  • wichtige Informationen und Berichte zu Forward-Projekten und die an die einzelnen Mitgliedsverbände ausgezahlten Mittel in der Karte zur Forward-Wirkung abrufbar

Die FIFA hat die Rubrik zum FIFA-Forward-Programm auf FIFA.com neu gestaltet, um der wichtigen, grundlegenden Arbeit, die dank den Mitteln aus dem Programm weltweit geleistet wird, zu mehr Transparenz und Anerkennung zu verhelfen.

Die Rubrik bietet den Nutzern nun einfacher Zugriff auf die Geschichten hinter den Entwicklungsprojekten und -initiativen sowie auf aktuelle Informationen zum Stand sowie zu den bewilligten und verbleibenden Mitteln für jeden FIFA-Mitgliedsverband und jede Konföderation.

Interaktive Karte zum Entwicklungsprogramm Forward

Siehe auch

Interaktive Karte zum Entwicklungsprogramm Forward

Karte mit Fenster zu Forward-Entwicklungsprojekten

Dank der interaktiven Karte zur Forward-Wirkung können Nutzer die neusten Daten zu Projekten und Entwicklungsinitiativen der 211 Mitgliedsverbände in den sechs Konföderationen abfragen, einschließlich der genauen Zuteilung der Mittel.

Nach dem Update bietet die im September 2020 lancierte Karte neu auch viele Geschichten hinter den Projekten. Mit einem Klick auf die einzelnen Gebiete der Mitgliedsverbände können zudem viele verschiedene Fallstudien aufgerufen werden. Die Geschichten veranschaulichen alle vom Forward-Programm abgedeckten Projektarten, angefangen bei neuen Spielfeldern in der Mongolei und einem technischen Zentrum in Honduras (Artikel auf Englisch) über Jugendwettbewerbe in Polen (Artikel auf Englisch) bis zu einer Reihe von Projekten in Botsuana.

Während der FIFA-Jahresbericht eine jährliche Übersicht über die Kennzahlen des Forward-Programms präsentiert, bietet die Karte noch mehr Transparenz bei der Vergabe von Entwicklungsgeldern an die FIFA-Mitglieder dank regelmäßig aktualisierten Zahlen. Darüber hinaus schlüsselt sie für jeden Mitgliedsverband auf, wie die Mittel nach Projektart verwendet werden, und veranschaulicht so die jeweiligen konkreten Bedürfnisse.

In den kommenden Wochen und Monaten werden regelmäßig weitere Berichte zur ganzen Bandbreite von inspirierenden FIFA-Forward-Projekten veröffentlicht, mit denen die Mitgliedsverbände den Fussball fördern.

Sie werden sowohl bei den Nachrichten zum Forward-Programm als auch in der interaktiven Karte zur Forward-Wirkung publiziert.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel