Wettbetrugserkennungssystem

Betting Fraud detection system

Nachrichtendiensten zur weiteren Stärkung der Integrität des Fussballs rund um die Welt beauftragt.

Über diese wichtige Partnerschaft mit Sportradar und seines Betrugserkennungssystems überwacht die FIFA Fussballspiele und Wettmärkte, um bei verschiedenen internationalen und nationalen Wettbewerben auf der ganzen Welt verdächtige Wettbewegungen und -muster zu entdecken und zu analysieren.

Überwacht werden mehrere FIFA-Turniere (Männer und Frauen), einschließlich der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ und deren Qualifikation, der FIFA Klub-Weltmeisterschaft™, der Olympischen Fussballturniere und aller FIFA-Jugendwettbewerbe, sowie zahlreiche nationale Ligen und alle Wettbewerbe der Konföderationen.

Im Rahmen des Vertrags zwischen der FIFA und Sportradar werden mit dem Betrugserkennungssystem auch alle wettrelevanten Spiele der FIFA-Mitgliedsverbände und die offiziellen Turniere der sechs Konföderation genau überwacht. 

Wenn Auffälligkeiten entdeckt werden, sorgt die FIFA in enger Absprache mit den jeweiligen Konföderationen (AFC, CAF, Concacaf, CONMEBOL, OFC und UEFA) und FIFA-Mitgliedsverbänden dafür, dass alle maßgebenden Erkenntnisse an die zuständigen Stellen weitergeleitet werden.