FIFA U-20-Weltmeisterschaft Neuseeland 2015

FIFA U-20-Weltmeisterschaft Neuseeland 2015

30 Mai - 20 Juni

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2015

Zivkovic-Treffer zum schönsten Tor von Neuseeland 2015 gewählt

Nachdem er bei der FIFA U-20-Weltmeisterschaft Neuseeland 2015™ bereits in Auckland den Siegerpokal in die Höhe recken konnte, darf sich der Serbe Andrija Zivkovic nun auch noch darüber freuen, dass die Fans einen seiner Treffer zum schönsten Tor des Turniers gewählt haben.

Sein Freistoßtreffer aus knapp 23 Metern im Gruppenspiel gegen Mexiko, der genau in den Winkel passte, war einer von vielen perfekt getretenen ruhenden Bällen bei dem Turnier. Mit links hatte Zivkovic die Kugel um die Mauer herum gejagt. Damit trug er zum 2:0-Sieg gegen Mexiko und zum Gruppensieg Serbiens in Gruppe D bei. Die Teilnehmer haben dieses Tor nun zum schönsten der 154 Tore gewählt, die in drei Wochen in Neuseeland erzielt wurden.

31 Prozent der Teilnehmer entschieden sich für den Treffer von Zivkovic. Mit 18 Prozent der Stimmen landete der Brasilianer Andreas Pereira mit seinem Treffer im Finale auf Platz zwei. Er hatte einen schönen Alleingang erfolgreich abgeschlossen. Auf Platz drei landete mit 14 Prozent der Gewaltschuss des Panamaers Jhamal Rodriguez, mit dem er zum 2:2-Unentschieden seines Teams gegen Argentinien beitrug.

Vor zwei Jahren hatte der Kolumbianer Juan Quintero die Auszeichnung eingeheimst. Er hatte beim Turnier in der Türkei 2013 die Fans mit einem perfekten Abschluss nach einem schönen Spielzug begeistert.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel