FIFA U-20-Weltmeisterschaft Polen 2019

FIFA U-20-Weltmeisterschaft Polen 2019

23 Mai - 15 Juni

FIFA U-20 WM 2019

TSG-Bericht zur FIFA U-20-WM präsentiert zehn Stars von morgen

Kangin Lee of Korea Republic (L) with the Adidas Golden Ball award and Andriy Lunin of Ukraine 
© Getty Images

Die technische Studiengruppe (TSG) hat ihre wichtigsten Erkenntnisse zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Polen 2019™ in einem 136-seitigen Bericht zusammengefasst, der ab sofort auf FIFA.com zu finden ist.

Der Bericht beinhaltet eine technische Turnieranalyse, die u. a. zeigt, dass der Erfolg nicht zwingend über Ballbesitz führte, wie Weltmeister Ukraine mit einer Ballbesitzquote von durchschnittlich 44 % bewies und damit den Trend der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ bestätigte.

Der Bericht umfasst ferner ausführliche Interviews mit den Trainern der Halbfinalisten, exklusive taktische Aufnahmen, genaue Leistungsschemata und eine Liste mit zehn Spielern, die nach Ansicht der TSG-Experten bei der WM in Polen besonders ins Auge gestochen sind. Es sind dies Lee Kangin (Republik Korea – Gewinner des Goldenen Balls von adidas), Chris Richards (USA), Andrij Lunin (Ukraine – Gewinner des Goldenen Handschuhs von adidas), Alessandro Plizarri (Italien), Serhij Buletsa (Ukraine – Gewinner des Silbernen Balls von adidas), Sékou Koïta (Mali), Juchym Konoplia (Ukraine), Valerii Bondar (Ukraine), Gonzalo Plata (Ecuador – Gewinner des Bronzenen Balls von adidas) und Amadou Sagna (Senegal – Gewinner des Bronzenen Schuhs von adidas).

"Die FIFA U-20-Weltmeisterschaft war sowohl individuell als auch kollektiv von herausragender Qualität. Die meisten Teams konnten nur derart effizient spielen, weil sie Spieler hatten, die mit punktgenauen Pässen hinter die Verteidigung blitzschnell umschalten konnten. Beeindruckend war auch das ausgeprägte taktische Verständnis, das von der großen Reife der Spieler zeugt, die damit auf höchster Stufe für Furore sorgen können", sagte Branimir Ujević, Leiter der FIFA-Abteilung für Trainer- und Spielerförderung.

Die TSG für die U-20-WM in Polen wurde von Branimir Ujević angeführt. Weitere Mitglieder waren Fernando Couto (portugiesische Fussballlegende), Ivo Šušak (kroatischer Trainer), Pascal Zuberbühler (FIFA-Torhüterexperte), Chris Loxston (Leistungs- und Spielanalyst) und Prisca Steinegger (TSG-Koordinatorin und ehemalige Spielführerin des Schweizer Nationalteams).

Alle verwandten Dokumente

Empfohlene Artikel