FIFA U-20-Weltmeisterschaft Polen 2019

FIFA U-20-Weltmeisterschaft Polen 2019

23 Mai - 15 Juni

POLOGNE 2019

Lunin träumt vom Erfolg und freut sich auf Real Madrid

Andriy Lunin of Ukraine celebrates victory 
© Getty Images
  • Andriy Lunin hat einen Sechsjahresvertrag bei den Königlichen unterschrieben
  • Der Torwart hat großen Anteil am Einzug der Ukraine in die K.-o.-Runde
  • Lunin über den Auftritt seines Landes in Polen und seine Hoffnungen bei Real

Die FIFA U-20-Weltmeisterschaft ist seit jeher ein Sprungbrett für Nachwuchsspieler, die ihre Namen anschließend in großen Lettern in die Geschichtsbücher des Fussballs eintragen konnten. Die jüngste Auflage 2019 in Polen bildet da keine Ausnahme, und Andriy Lunin, Torwart der Ukraine, ist nur einer von vielen Akteuren, die bei diesem Turnier Spuren hinterlassen wollen. Lunin ist bereits für die A-Nationalmannschaft seines Landes zum Einsatz gekommen.

Am 23. März 2018 stand er in einem Freundschaftsspiel gegen Saudiarabien über die gesamte Spielzeit zwischen den Pfosten. Die Partie endete mit einem 1:1-Unentschieden. Es folgten weitere Länderspieleinsätze.

Der ukrainische Schlussmann erregte die Aufmerksamkeit mehrerer europäischer Klubs, darunter der FC Liverpool und AS Rom. Am Ende unterzeichnete er jedoch einen Sechsjahresvertrag bei Real Madrid. Der Hauptstadtklub lieh ihn an CD Leganés aus, damit er noch etwas Erfahrung sammeln kann. "Ich habe nicht nur davon geträumt, für Real zu spielen, sondern dort die Nummer eins zu werden", erklärt er im Gespräch mit FIFA.com. "Deshalb arbeite ich weiterhin hart."

Die Aussicht, unter Zinédine Zidane zu spielen, der nach seinem Abschied im letzten Sommer zurück im Bernabeu ist, sorgt bei ihm für helle Begeisterung: "Zidane hat bei Real Madrid und in der Fussballwelt Legendenstatus. Es ist fantastisch, von ihm trainiert zu werden und Anweisungen zu bekommen. Es ist ein Traum für mich, von seinen Erfahrungen zu lernen – eine goldene Chance. Wer wünscht sich nicht Zidane als Trainer?"

Nach Ablauf seiner Leihe wird Lunin zu Real zurückkehren, und gleichzeitig schickt sich Keylor Navas an, die Koffer zu packen. "Zu Saisonbeginn wird man klarer sehen", so der Schlussmann.

Andriy Lunin im Kurzprofil:

Name: Andriy Lunin
Position: Torhüter
Klub: Real Madrid
Geburtsdatum: 11. Februar 1999
Körpergröße: 1,91 m
Gewicht: 80 kg

Nachdem die Ukraine bei der U-20-WM in Polen bereits im Auftaktspiel gegen die USA beeindruckt hatte, legte das Team mit einem weiteren Sieg gegen Katar einen perfekten Start hin und zog ins Achtelfinale ein. Gegen die Amerikaner hatte Lunin einmal hinter sich greifen müssen, doch gegen die Annabi hielt er seinen Kasten sauber und lieferte einige Glanzparaden ab. Als nächstes trifft die Ukraine auf Nigeria, und die Tabellenführung ist in Sichtweite.

"Wir spielen hier alle drei Tage und müssen uns vor der nächsten Partie gegen Nigeria erst einmal regenerieren", so Lunin, dessen Stärken in guter Fußarbeit und seinem Talent als Elfmeterkiller liegen. "Nigeria hat schnelle und entschlossene Spieler, und sie sind auch technisch sehr gut. Trotzdem wollen wir am Ende auf dem ersten Platz stehen."

Andriy Lunin of Ukraine takes a selfie with fans following victory
© Getty Images

Ukraine will Neuland betreten
Die Ukraine ist nach 2001 in Argentinien, 2005 in den Niederlanden und 2015 in Neuseeland zum vierten Mal bei der U-20-WM dabei. Bislang war jedes Mal im Achtelfinale Schluss. "Wir wollen zum ersten Mal überhaupt ins Viertelfinale einziehen, aber jetzt konzentrieren wir uns erst einmal voll und ganz auf unser drittes Spiel gegen Nigeria", meint Lunin.

"Es ist zu früh, um über den Titel zu reden. Wir gehen Schritt für Schritt vor. Darauf kommt es an. Wir haben noch ein Gruppenspiel vor uns, bevor die zweite Runde beginnt. Daher denken wir jetzt natürlich nicht über das Finale nach. Wenn wir all unsere Spiele gewinnen können, werden wir Weltmeister sein."

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel