FIFA U-20-Weltmeisterschaft Republik Korea 2017

FIFA U-20-Weltmeisterschaft Republik Korea 2017

20 Mai - 11 Juni

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2017

Bezauberndes Korea

A general view of Gyeongbokgung Palace
© Getty Images
  • Die Gruppenphase neigt sich dem Ende zu – ein perfekter Zeitpunkt für ein bisschen Ruhe und etwas Sightseeing
  • Korea und insbesondere die WM-Spielorte haben über den Fussball hinaus unzählige Sehenswürdigkeiten zu bieten
  • Genießen Sie eine Auswahl außergewöhnlich schöner Bilder aus Suwon, Incheon, Jeonju, Daejeon, Cheonan und Jeju

Die Hymne der Republik Korea, die die Zuschauer bei dieser FIFA U-20-Weltmeisterschaft schon mehrfach gehört haben, enthält die schöne Textzeile: "Unser wundervolles Land mit seinen herrlichen Flüssen und Bergen, auf denen der Hibiskus blüht." Genau so empfinden die Einwohner Koreas ihr Land.

Während die heiß umkämpfte Gruppenphase bei der FIFA U-20-Weltmeisterschaft nun zu Ende geht, ist für die Besucher der perfekte Zeitpunkt gekommen, bei ein paar Ausflügen die landschaftlich wunderschöne Umgebung der Spielorte kennen zu lernen.

Für alle, die nicht vor Ort sein können, hat FIFA.com in einer sehenswerten Fotogalerie einige Eindrücke aus dem bezaubernden Land zusammengestellt. Viel Vergnügen!

(Link einfügen)