FIFA U-20-Weltmeisterschaft Polen 2019

FIFA U-20-Weltmeisterschaft Polen 2019

23 Mai - 15 Juni

FIFA U-20 WM 2019

Honduras komplettiert CONCACAF-Quartett

Honduras line-up at the 2018 CONCACAF U-20 Championship
© Others

Honduras hat sich als vierte und letzte CONCACAF-Nation für die FIFA U-20-WM Polen 2019 qualifiziert, obwohl man am Montag bei der Kontinental-Meisterschaft ausschied.

Die USA setzte sich knapp mit 1:0 gegen Honduras durch (nach der Pause erzielte Ayo Akinola den Siegtreffer), was Honduras aber reichte, da sie lediglich eine Niederlage mit vier Toren Unterschied vermeiden mussten, um Platz zwei in der Gruppe vor Costa Rica zu verteidigen.

Die USA hat sich damit für das Endspiel qualifiziert, in dem sie am Mittwoch auf Mexiko treffen. Mexiko und Panama trennten sich zuvor 2:2, doch El Tri haben in der Fair-Play-Wertung die Nase vorne.

Honduras nahm bisher sieben Mal an einer U-20-WM teil und war auch zuletzt 2017 in der Republik Korea vertreten, kam jedoch noch nie weiter als bis in die Gruppenphase.

Die USA, Mexiko und Panama hatten sich alle bereits schon am Freitag für Polen 2019 qualifiziert.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel