FIFA U-20-Weltmeisterschaft Kolumbien 2011

FIFA U-20-Weltmeisterschaft Kolumbien 2011

29 Juli - 20 August

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2011

Henrique schießt Brasilien ins Finale

Brazil's player Henrique Almeida (R) celebrates after scoring against Mexico
© AFP

Brasilien hat mit einem 2:0-Sieg gegen Mexiko das Finale der FIFA U-20-WM 2011 erreicht. Henrique war mit seinen zwei Treffern der Torschütze des Tages für die Südamerikaner.

Im Hernan-Ramirez-Villegas-Stadion von Pereira boten beide Teams von Anpfiff an eine rassige und hochklassige Partie mit tollen Chancen auf beiden Seiten. Die Brasilianer dominierten die ersten Minuten und kamen bereits in der dritten Minute durch einen 18-Meter-Hammer von Oscar zur ersten Chancen, den Mexikos Torhüter Jose Rodriguez jedoch um den Pfosten lenken konnte. Der brasilianische Mittelfeldspieler war es auch, der fünf Minuten später erneut einen Schuss abgab, doch dieses Mal wurde die Kugel abgefälscht und landete im Aus.

Auch Mexiko kam zu guten Möglichkeiten, so nach einer Viertelstunde, als Ulises Davila eine Hereingabe volley abnahm, doch knapp verzog. Die Mexikaner hatten nach einer halben Stunde ein gute Doppelchance: Zunächst konnte Brasiliens Keeper Gabriel einen Hammer von Davila von der rechten Strafraumkante noch abwehren, doch der Ball landete bei Carlos Orrantia, dessen Schuss knapp am Kasten vorbeiflog. In der 36. Minute verpasste Brasiliens Willian eine scharfe Hereingabe in guter Position, und im Gegenzug hatte Torhüter Gabriel Glück, als er eine verunglückte Flanke von Cesar Ibanez, die direkt auf das Tor flog, noch im Nachfassen halten konnte.

Auch in der zweiten Halbzeit setzte sich das offensive Spiel beider Mannschaften fort. Die Mexikaner kamen in der 62. zu einer guten Chance, als der eingewechselte Edson Rivera aus der Drehung einen Schuss auf das Tor brachte, doch Torwart Gabriel mit einer guten Parade den Rückstand verhindern konnte.

Dann wurden die Brasilianer immer stärker und kamen vor allem durch Henrique zu guten Chancen. In der 78. Minute ging ein Kopfball des Stürmers noch vorbei. Doch nur eine Minute später war der Stürmer treffsicherer. Nach einer präzisen Flanke des eingewechselten Negueba hämmerte Henrique das Leder aus fünf Metern in die Maschen. Zwei Minuten später machte Henrique alles klar, als er eine Dudu-Hereingabe zum 2:0-Endstand ins Tor beförderte.

Brasilien trifft im Finale am Samstag in Bogota auf Portugal, Mexiko tritt im Spiel um Platz drei gegen Frankreich an.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA U-20-WM: Brasilien - Mexiko

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2011

FIFA U-20-WM: Brasilien - Mexiko

18 Aug 2011

Goalkeeper Gabriel of Brazil celebrates

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2011

Gabriel: Auf den Spuren von Taffarel

16 Aug 2011