FIFA U-20-Weltmeisterschaft Polen 2019

23 Mai - 15 Juni

FIFA U-20 WM 2019

Dabo: "Wir werden unsere Chance haben"

© Getty Images
  • Senegal kommt als afrikanischer Vizemeister nach Polen
  • In der Gruppenphase treffen die kleinen Löwen von Teranga auf Gastgeber Polen, Kolumbien und Tahiti
  • Senegal stand 2015 im Halb- und 2017 im Achtelfinale

In der Altersklasse U-20 nimmt Senegal seit sechs Jahren eine Vorreiterrolle auf dem afrikanischen Kontinent ein. Doch die kleinen Löwen von Teranga haben dabei auch einige Enttäuschungen erlebt: Das Team schaffte es drei Mal in Folge bis ins Finale um den kontinentalen Titel, musste sich jedoch jeweils mit dem zweiten Platz begnügen. In diesem Jahr war dieser gleichbedeutend mit einem Ticket zur FIFA U-20-Weltmeisterschaft Polen 2019.

"In Senegal bedeutet es überhaupt nichts, dass wir drei Mal in Folge ins Endspiel um den afrikanischen Titel eingezogen sind", erklärt Cheftrainer Youssouph Dabo gegenüber FIFA.com. "Doch meiner Meinung nach ist es schon eine tolle Leistung, dass wir dieses Niveau erreicht haben. Es zeigt, dass wir dem ersten Platz jedes Mal ein Stückchen näher kommen. Eines Tages werden wir dann auch den Titel holen."

Der CAF U-20-Afrikanische Nationen-Pokal markiert einen wichtigen Wendepunkt für das Team aus Senegal. Bei dem Turnier in Niger setzten sich die kleinen Löwen von Teranga gegen die besten Mannschaften des Kontinents durch und sicherten sich ihre Fahrkarte zur Weltmeisterschaft.

"Die Teilnahme an der WM 2019 in Polen haben wir uns durch starke Leistungen beim CAF U-20 Afrikanischen Nationen-Pokal und unseren Finaleinzug verdient. Es war ein wirklich gutes Turnier, bei dem sich die Mannschaft enorm weiterentwickelt hat. Wir haben uns viel Respekt erarbeitet, das ist von großer Bedeutung", so der Coach weiter. "Schade, dass wir den historischen Triumph am Ende verpasst haben."

Im Anschluss an das Turnier hat Senegal zügig mit den Vorbereitungen auf die U-20-WM begonnen, die vom 23. Mai bis 15. Juni in Polen stattfinden wird. Der afrikanische Vizemeister ist bereits vergangenen Montag im Gastgeberland eingetroffen, um sich bestmöglich an die Gegebenheiten vor Ort anzupassen.

"Die Vorbereitung verläuft hervorragend. Wir haben nun alle Spieler beisammen und müssen weiter intensiv arbeiten. Dabei werden wir uns auf unsere Aufgabe und unsere Fähigkeiten konzentrieren", so der senegalesische Cheftrainer. In seinem offiziellen Kader findet man mit Alpha Diounkou unter anderem auch einen großen Hoffnungsträger von Manchester City.

Vorsicht vor unliebsamen Überraschungen

In der Gruppenphase bekommt es die Mannschaft aus Senegal mit Gastgeber Polen, Kolumbien und Tahiti zu tun.

"Wir beschäftigen uns schon intensiv mit Tahiti, ein Team, das wir überhaupt nicht kennen. Ein solcher Gegner ist immer für eine Überraschung gut. Im Gegensatz dazu gehört Kolumbien zu den Stammgästen bei dem Turnier. Polen hat natürlich den Heimvorteil, was dem Team viel Selbstvertrauen geben wird", so Dabo weiter. "Das ist eine schwere Gruppe, doch das war nicht anders zu erwarten. Schließlich sind wir hier bei einer Weltmeisterschaft. Die Spiele werden sicherlich hart umkämpft sein. Doch wir werden unsere Chance haben. Dann liegt es an uns, sie zu nutzen."

Bei der FIFA U-20-Weltmeisterschaft 2015 in Neuseeland schaffte es Senegal bis ins Halbfinale, unterlag im Spiel um den dritten Platz dann jedoch gegen Mali. Bei der Auflage vor zwei Jahren in der Republik Korea war für Senegal im Achtelfinale gegen Mexiko Endstation.

In diesem Jahr verfolgt Dabo einen klaren Plan: "Wir wollen unbeschwert ins Turnier gehen, ohne an die letzten beiden Auflagen zu denken. Denn das würde nichts bringen. Unser Fokus liegt darauf, die Gruppenphase zu überstehen. Dann werden wir weitersehen."

Für den Auswahltrainer Senegals steht fest: "Jede Mannschaft, die in Polen dabei ist, kann das Turnier gewinnen … dazu gehört auch Senegal."

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA U-17-WM 2019

Mexiko weiter an der Spitze 

17 Mai 2019

STATISTIK-RÜCKBLICK

Zahlen und Fakten der Woche

17 Mai 2019

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2015

Video-Highlights: Senegal - Mali (FIFA U-20-WM 201...

20 Jun 2015