FIFA U-20-Weltmeisterschaft Polen 2019

23 Mai - 15 Juni

FIFA U-20 WM 2019

CONCACAF-Trio sichert Tickets für Polen 2019  

© Getty Images
  • Mexiko, Panama und die USA qualifizieren sich für die U-20-WM
  • Siege über El Salvador sichern die Startplätze für Mexiko und Panama
  • USA gewinnen Qualifikationsplatz nach Vier-Tore-Sieg gegen Costa Rica

Mexiko, Panama und die USA haben sich nach den Spielen in der Qualifikationsgruppe der CONCACAF U-20-Meisterschaft am Freitag für die FIFA U-20-Weltmeisterschaft Polen 2019 qualifiziert.

Im ersten Spiel des Tages in Bradenton, Florida, sicherte ein früher Kopfball von Daniel Lopez Mexiko in der Gruppe H einen 1:0-Sieg gegen El Salvador. Nachdem Panama am Dienstag auch El Salvador in der Vorrunde mit 1:0 besiegt hatte, sicherten sich sowohl die Mexikaner als auch die Panamaer das Ticket für Polen 2019.

Für Mexiko wird es die 16. Teilnahme sein, während es das sechste Mal für Panama ist.

Die USA waren am Freitag das dritte CONCACAF-Team, das nach einem komfortablen 4:0-Sieg gegen Costa Rica in Gruppe G seinen Platz in der Qualifikation sicherte.

Alex Mendez' sehenswerter Fernschuss nach einer Viertelstunde sowie weitere Treffer von Ulysses Llanez, Juan Pablo Torres und Ayo Akinola brachten die Stars and Stripes auf die Siegerstraße und sorgten für die 16. Qualifikation für eine U-20-WM.

Die U-20-Weltmeisterschaft 2019 findet vom 23. Mai bis 15. Juni statt. Neben den Gastgebern Polen werden Italien, Portugal, Ukraine, Frankreich und Norwegen die europäischen Vertreter des Turniers sein. Die OFC-Nationen sind Neuseeland und Tahiti und die asiatischen Vertreter lauten Japan, die Republik Korea, Katar und Saudi-Arabien.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel