FIFA U-20-Weltmeisterschaft Türkei 2013

FIFA U-20-Weltmeisterschaft Türkei 2013

21 Juni - 13 Juli

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2013

Boyce: "Es wurde großartiger Fussball geboten"

Jim Boyce, Chairman of the FIFA Organising Committee talks to the media
© Getty Images

Vor dem Finale der FIFA U-20-Weltmeisterschaft Türkei 2013 lobten der Vorsitzende der Organisationskommission, Jim Boyce, und der Präsident des LOK, Servet Yardimci, den bei diesem Turnier gezeigten Fussball.

Drei Wochen nach dem Eröffnungsspiel zeigten sich die beiden mit der Organisation des Turniers sehr zufrieden, räumten jedoch ein, dass die Zuschauerzahlen der bisherigen 50 Partien enttäuschend waren.

Für die Qualität der Spiele fand Boyce jedoch lobende Worte: "Wir haben einige fantastische Spiele gesehen. Es wurde toller Fussball mit 'Last Minute'-Toren und Elfmeterschießen geboten", sagte er bei einer Pressekonferenz in Istanbul. "Die Betreuer der Teams haben die Spieler bestimmt dazu ermutigt, den Fans ein Spektakel zu bieten und guten Fussball zu zeigen. Somit ist der Fussball der große Gewinner dieser WM. Die Qualität der Spiele war sehr hoch."

Angesichts des Finales zwischen Frankreich und Uruguay, das am Samstag nach dem Spiel um Platz drei zwischen Irak und Ghana stattfinden wird, betonte Boyce auch, dass die breite Streuung der letzten vier Teams über unterschiedliche Kontinente ein sehr positives Zeichen für den Weltfussball sei. "Es freut mich besonders, dass vier Mannschaften aus vier unterschiedlichen Konföderationen übrig geblieben sind. Ich bin davon überzeugt, dass wir noch zwei hervorragende Spiele sehen werden", meinte er. "Dies zeigt deutlich, wie sich der Fussball weiterentwickelt, vor allem auf Juniorenebene."

Yardimci zeigte sich von den gebotenen Leistungen ebenfalls beeindruckt, und auch die Abwicklung des Turniers sei wie erwartet durchgeführt worden: "Das war die größte Sportveranstaltung in der Geschichte der Türkei", erklärte er. "Sie war sehr wichtig für zukünftige Events, und ich denke, dass wir diesen Test erfolgreich bestanden haben."

"Die Organisation verlief in den vergangenen drei Wochen reibungslos, was beim gestrigen Meeting auch von FIFA-Funktionären bestätigt wurde."

Boyce teilte diese Meinung und betonte, dass die Abwicklung des Turniers durch das LOK wie erhofft verlaufen war. "Die Stadien sind großartig, und auch der Transport, die Hotels und alle Aspekte abseits des Spielfelds wurden vom türkischen Fussballverband sehr, sehr gut organisiert. Das türkische LOK hat unter Beweis gestellt, dass es einen großen Wettbewerb reibungslos über die Bühne bringen kann."

Er räumte jedoch ein, dass die Zuschauerzahlen bei diesem Turnier - 261.509 vor den letzten beiden Spielen - ein negativer Aspekt gewesen seien, mit dem niemand gerechnet hatte. "Von den Zuschauerzahlen sind wir natürlich enttäuscht", so Boyce. "Ich weiß, wie fussballverrückt die Menschen in der Türkei sind, doch aus unerfindlichen Gründen konnten wir nicht so viele Fans in die Stadien locken, wie wir gehofft hatten. Das ist wohl der einzige Wermutstropfen."

Diesbezüglich versprach Yardimci, dass sich der türkische Fussballverband (TFF) dieser Angelegenheit annehmen und nach Gründen für das schwache Zuschaueraufkommen suchen würde, um die Strategie für die Zukunft entsprechend anzupassen. "Natürlich werden wir versuchen, die Ursachen der geringen Zuschauerzahlen zu ergründen. Der TFF wird hoffentlich seine Schlüsse daraus ziehen und diese der Öffentlichkeit mitteilen."

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Türkei 2013: Irak - Uruguay 7:8 n.E.

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2013

Türkei 2013: Irak - Uruguay 7:8 n.E.

10 Jul 2013

Türkei 2013: Frankreich - Ghana 2:1

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2013

Türkei 2013: Frankreich - Ghana 2:1

10 Jul 2013

The captain and coach of Uruguay Juan Verzeri and Gaston Silva pose with Paul Pogba and Pierre Mankowski

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2013

Frankreich und Uruguay haben Titel im Visier

12 Jul 2013

Kit is layed out in the Mexico dressing room

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2013

Fotogalerie: Von der Kabine zum Spielfeld

05 Jul 2013

Volunteers are pictured outside the Ali Sami Yen Arena during the FIFA U-20 World Cup group B match between Korea Republic and Nigeria at the Ali Sami Yen Arena

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2013

Die heimlichen Helden hinter den Kulissen

03 Jul 2013