FIFA U-20-Weltmeisterschaft Polen 2019

FIFA U-20-Weltmeisterschaft Polen 2019

23 Mai - 15 Juni

FIFA U-20 WM 2019

Aufgebot der Spieloffiziellen für Polen 2019

Detailed view of the FIFA referee badge

Die FIFA-Schiedsrichterkommission hat für die FIFA U-20-Weltmeisterschaft Polen 2019 27 Schiedsrichter, 42 Schiedsrichterassistenten und 21 Video-Schiedsrichterassistenten (VSA) aufgeboten. 

Unter der Leitung der FIFA-Schiedsrichtersubdivision konzentrieren sich die Schiedsrichter bei ihrer Vorbereitung auf dieses wichtige Jugendturnier insbesondere auf folgende Punkte: Spiel- und Fussballverständnis, Teamwork sowie Erfordernis, jederzeit am richtigen Ort zu sein und den besten Blickwinkel zu haben, um die richtige Entscheidung zu treffen. Diese Schwerpunkte illustrieren die Philosophie der FIFA-Schiedsrichtersubdivision und sind für die Leistung der Unparteiischen sowie eine einheitliche, konsequente Spielleitung auf diesem Topniveau grundlegend. 

Den VSA kommt wie den Schiedsrichterassistenten und dem vierten Offiziellen eine unterstützende Rolle zu, während der Schiedsrichter auf dem Spielfeld weiterhin die erste und die letzte Entscheidung trifft. 

Die FIFA U-20-Weltmeisterschaft findet ab dem 23. Mai 2019 in den polnischen Städten Bielitz-Biala, Bromberg, Gdingen, Lublin, Lodz und Tichau statt. Das Finale wird in Lodz ausgetragen.

Siehe auch

Aufgebot der Spieloffiziellen für die FIFA U-20-WM Polen 2019

Empfohlene Artikel