Überblick

Spiel-Zusammenfassung

"Rojita" gibt sich weiter keine Blöße

Spanien ist als punktverlustfreier Sieger der Gruppe A ins Achtelfinale der FIFA U-20-WM 2013 eingezogen. Der Titelfavorit behielt auch in seinem dritten Vorrundenspiel gegen Frankreich die Oberhand.

Nachrichten

Statistik

Ballbesitz
64
%
36

Torschüsse

13Torversuche10
8Aufs Tor5
5Am Tor vorbei5

Disziplinarisches

7Begangene Fouls13
1Gelbe Karten2
0Rote Karten0

Angriff

4Ecken2
1Abseits5
8Freistöße18
2Abwehraktionen4

Aufst.

Spanien
SpanienESP
Frankreich
FrankreichFRA
(TW)
(TW)
46' HZ
(K)Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
77'
(K)
10
89'
10
60'
12
15
13
73'
16
78'
Einw.spEinw.sp
(TW)
16
(TW)
(TW)
(TW)
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
Nicht spielberechtigt
8
46' HZ
7
78'
14
89'
14
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
60'
77'
18
73'
19
TrainerTrainer
Julen LOPETEGUI (ESP)Pierre MANKOWSKI (FRA)

Fakten zum Spiel

Istanbul

SSI Err

Ali Sami Yen Arena

SSI Err

Wetter

  • --Temperatur
  • --Wind
  • --Luftfeuchtigkeit

Offizielle

  • Schiedsrichter: Jonas ERIKSSON
    Sweden
    SwedenSWE
  • Schiedsrichterassistent 1: Mathias KLASENIUS (SWE)
  • Schiedsrichterassistent 2: Daniel WÄRNMARK (SWE)
  • Vierter Offizieller: Nicola RIZZOLI (ITA)