Überblick

Spiel-Zusammenfassung

Chile besiegt Österreich und wird Dritter

Chile siegte in Toronto mit 1:0 gegen Österreich und sicherte sich damit den dritten Platz bei der FIFA U-20-Weltmeisterschaft Kanada 2007.

Nachrichten

Statistik

Ballbesitz
47
%
53

Torschüsse

18Torversuche17
11Aufs Tor9
7Am Tor vorbei6

Disziplinarisches

15Begangene Fouls20
2Gelbe Karten2
0Rote Karten0

Angriff

10Ecken4
5Abseits1
20Freistöße21
0Abwehraktionen0

Aufst.

Österreich
ÖsterreichAUT
Chile
ChileCHI
12
(TW)
(TW)
(K)
3
(K) 74'
75'
15
14
18
87'
19
62'
19
61'
Einw.spEinw.sp
1
(TW)
12
(TW)
(TW)
(TW)
Abwesend
Nicht spielberechtigt
62'
Nicht spielberechtigt
75'
10
13
87'
Nicht spielberechtigt
16
61'
74'
TrainerTrainer
Paul GLUDOVATZ (AUT)Jose Manuel SULANTAY SILVA (CHI)

Fakten zum Spiel

Toronto

SSI Err

National Soccer Stadium

SSI Err

Wetter

  • sonnig
  • 18° CTemperatur
  • 30 m/sWind
  • 59 %Luftfeuchtigkeit

Offizielle

  • Schiedsrichter: Martin HANSSON
    Sweden
    SwedenSWE
  • Schiedsrichterassistent 1: Stefan WITTBERG (SWE)
  • Schiedsrichterassistent 2: Henrik ANDREN (SWE)
  • Vierter Offizieller: Enrico John WIJNGAARDE (SUR)