Überblick

Spiel-Zusammenfassung

Tschechen nach Elfmeterkrimi weiter

Die Tschechische Republik hat sich im Viertelfinalspiel am Samstagabend in Edmonton mit 4:3 nach Elfmeterschießen gegen Spanien durchgesetzt. Damit treffen die Tschechen im Halbfinale am kommenden Mittwoch in Edmonton auf Österreich.

Nachrichten

Statistik

Ballbesitz
56
%
44

Torschüsse

25Torversuche10
12Aufs Tor2
7Am Tor vorbei6

Disziplinarisches

16Begangene Fouls30
2Gelbe Karten5
0Rote Karten0

Angriff

7Ecken4
0Abseits0
16Freistöße30
0Abwehraktionen0

Aufst.

Spanien
SpanienESP
Tschechische Republik
Tschechische RepublikCZE
1
(TW)(K)
1
(TW)
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
(K)
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
95'
12
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt 118'
56'
13
11
66'
16
17
81'
107'
Einw.spEinw.sp
(TW)
(TW)
(TW)
(TW)
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt 56'
81'
Abwesend
8
14
95'
10
Nicht spielberechtigt
15
14
107'
19
66'
20
20
118'
TrainerTrainer
Gines MELENDEZ (ESP)Miroslav SOUKUP (CZE)

Fakten zum Spiel

Edmonton

SSI Err

Commonwealth Stadium

SSI Err

Wetter

  • bewölkt
  • 32° CTemperatur
  • 44 m/sWind
  • 43 %Luftfeuchtigkeit

Offizielle

  • Schiedsrichter: Ravshan IRMATOV
    Uzbekistan
    UzbekistanUZB
  • Schiedsrichterassistent 1: Abduxamidullo RASULOV (UZB)
  • Schiedsrichterassistent 2: Bakhadyr KOCHKOROV (KGZ)
  • Vierter Offizieller: Mauricio NAVARRO (CAN)