Überblick

Spiel-Zusammenfassung

Costa Rica wahrt Chance in letzter Sekunde

Mit einem Sieg in buchstäblich letzter Sekunde setzte sich Costa Rica im Swangard Stadion von Burnaby am Samstag mit 2:1 gegen Schottland durch. Damit haben sich die Costa Ricaner die Chance bewahrt, einen den begehrten Plätze im Achtelfinale zu erreichen. Schottland hingegen ist aus dem Turnier ausgeschieden.

Nachrichten

Statistik

Ballbesitz
45
%
55

Torschüsse

11Torversuche18
4Aufs Tor12
6Am Tor vorbei3

Disziplinarisches

14Begangene Fouls8
2Gelbe Karten1
0Rote Karten0

Angriff

7Ecken9
3Abseits2
17Freistöße10
0Abwehraktionen0

Aufst.

Schottland
SchottlandSCO
Costa Rica
Costa RicaCRC
12
(TW)
(TW)
(K)
(K)
74'
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
46' HZ
62'
13
66'
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
17
72'
89'
Einw.spEinw.sp
(TW)
(TW)
21
(TW)
(TW)
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
Nicht spielberechtigt
11
62'
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
66'
46' HZ
89'
72'
74'
19
TrainerTrainer
Archie GEMMILL (SCO)Geovanni ALFARO (CRC)

Fakten zum Spiel

Burnaby

SSI Err

Swangard Stadium

SSI Err

Wetter

  • sonnig
  • 22° CTemperatur
  • 30 m/sWind
  • 53 %Luftfeuchtigkeit

Offizielle

  • Schiedsrichter: Subkhiddin MOHD SALLEH
    Malaysia
    MalaysiaMAS
  • Schiedsrichterassistent 1: Mu YUXIN (CHN)
  • Schiedsrichterassistent 2: Thanom BORIKUT (THA)
  • Vierter Offizieller: Peter O LEARY (NZL)