FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2018

05. - 24. August

FIFA U-20-FRAUEN-WM 2018

Technische Studien-Gruppe: Die Expertinnen

© Getty Images

Seit der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft England 1966™ und somit seit 52 Jahren beobachtet die Technische Studien-Gruppe der FIFA (TSG) die Spiele bei internationalen Turnieren und analysiert die aktuellen Entwicklungen im Fussball. Auch bei der FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2018 wird die TSG selbstverständlich wieder im Einsatz sein.

"Unsere Hauptaufgabe ist es, allen Mitgliedsverbänden, Trainern und Spielerinnen weltweit den aktuellen Entwicklungsstand des Frauenfussballs in dieser Altersklasse zu kommunizieren", so Patricia González, Technische Entwicklungsmanagerin für Frauenfussball bei der FIFA und Leiterin der TSG bei der U-20-Frauen-WM in Frankreich. "Zu diesem Zweck werden wir den Wettbewerb beobachten und analysieren. Darüber hinaus wird es technische Diskussionen mit teilnehmenden Experten geben, um Informationen zu optimalen Vorgehensweisen zu sammeln und im Bericht zu veröffentlichen."

Die TSG besteht aus Experten, die größtenteils als ehemalige Nationaltrainer und -spieler umfassende Kenntnisse auf höchstem internationalen Niveau erworben haben. Im Falle der U-20-Frauen-WM in Frankreich werden Trainerinnen dazugehören, die bereits auf der Jugend- und A-Nationalmannschaftsebene des Frauenfussballs tätig waren.

Die von den TSG Mitgliedern zusammengetragenen Anlysen und Informationen werden in einem Bericht zusammenfasst, der den FIFA-Mitgliedsverbänden als Instrument für Ausbildung und Training zur Verfügung gestellt wird. Videomaterial zur Veranschaulichung des Berichts und als praktische Stütze für den Trainingsplatz wird auf DVD bereitgestellt. Diese Materialien sind als Unterstützung, Anreiz und Inspiration für den Trainingsalltag gedacht und sollen insbesondere das allgemeine Spielniveau heben und die Entwicklung der Spielerinnen fördern.

Die Technische Studien-Gruppe bei der FIFA U-20-Frauen-WM 2018

  • ​Patricia Gonzalez (Spanien) - FIFA Women’s Football Technical Development Manager und Leiterin der TSG
  • Elisabeth Loisel (Frankreich) – Ehemalige Trainerin der französischen Frauen-Nationalmannschaft
  • Hesterine de Reus (Niederlande) – Ehemalige Trainerin der Frauen-Nationalmannschaften Jordaniens und Australiens
  • Anja Palusevic (Deutsch) – Auslandsexpertin für Frauenfussball beim Deutschen Fussball-Bund (DFB)