FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft Deutschland 2010

13 Juli - 1 August

FIFA U-20-FRAUEN-WM 2010

Stimmen zum Spiel

© Getty Images

Wir haben ein sehr gutes Team. Unser Ziel war es, das Finale zu erreichen. Das wäre das Größte für uns gewesen. Leider haben wir die letzten beiden Spiele verloren. Bei diesem Turnier haben wir der Welt den kolumbianischen Frauenfussball vorgestellt. Wir können mit den anderen Mannschaften das zweitbeste Team. Vorher kannte uns auf der Welt keiner, jetzt haben wir uns Respekt verschafft. Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen bedanken. Korea Republik ist zu Recht das drittbeste Team der Welt. Die Südkoreanerinnen verteilen die Bälle gut und sind physisch seht starkRicardo Rozo (Trainer, Kolumbien)

Wir haben zu Recht im Spiel um Platz drei gestanden. In den letzten Jahren hat sich der Frauenfussball stark weiterentwickelt und verbessert. Das konnte man bei diesem Turnier sehen, das Niveau war sehr hoch. Ich bin sehr stolz darauf, dass wir den dritten Platz belegt haben. Jede teilnehmende Mannschaft und jeder Trainer möchte natürlich das Finale erreichen. Das ist das oberste Ziel. Heute war ein wichtiger Tag für den südkoreanischen Frauenfussball. Wir haben erst zum zweiten Mal an einer U-20-Frauen-WM teilgenommen. Deshalb hat dieser dritte Platz eine besondere Bedeutung für uns. Ich bin sehr stolz auf mein Team. Dass zwei meiner Spielerinnen auf der Kandidatenliste zur Wahl der besten Spielerin stehen beweist, dass die Koreanerinnen Fussball spielen können.Choi In-Cheul (Trainer, Korea Republik)

Mehr zu diesem Thema erfahren