FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2018

FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2018

FIFA U-20-Frauen-WM 2018

Japan kommt als erstes Team an

France 2018 - Japan arrival 
© LOC
  • ​Japan, Frankreich und England sind in der Bretagne angekommen
  • Außerdem nehmen 13 weitere Teams teil
  • Das Turnier startet dann am Sonntag

Die Welt kommt in der Bretagne an! Fünf Tage vor Beginn der FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2018 war Japan das erste Team, das in Frankreich ankam. Die junge Nadeshiko ist am 31. Juli gelandet. Das französische Team reiste etwas später in die Bretagne, gefolgt von England.

"Wir kommen aus Amsterdam, wo wir ein letztes Freundschaftsspiel gegen die Niederlande bestritten haben [2:2]. Die Reise nach Frankreich verlief sehr gut, wir freuen uns, in der Bretagne anzukommen und freuen uns darauf. Starten Sie den Wettbewerb!", sagte Futoshi Ikeda, Trainer von Japan.

Die japanische Delegation hat gerade Kurs Richtung Bénodet genommen, "wo wir uns niederlassen werden, um uns mental auf Montag vorzubereiten, dann treffen wir nämlich zum WM-Auftakt auf die Vereinigten Staaten", fügte Ikeda hinzu.

Dieses Match zwischen zwei weiblichen Fussball-Giganten ist einer der am meisten erwarteten Kracher der Turnier-Gruppenphase. Aber der japanische Trainer machte klar, dass er viel vor hat in Frankreich: "Unser Ziel ist es, ins Finale zu kommen!"

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Germany v France: Quater Final - FIFA U-20 Women's World Cup Papua New Guinea - A general view of French dressing room ahead 

FIFA U-20-Frauen-WM 2018

Kaderlisten der 16 Teams bekanntgegeben

25 Jul 2018