FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2018

5 August - 24 August

FIFA U-20-FRAUEN-WM 2018

Haiti sichert sich das letzte CONCACAF-Ticket

© Others
  • Haiti qualifiziert sich für FIFA U20-Frauen-WM Frankreich 2018
  • Sheryl Jeudy erzielt vor der Pause das Siegtor
  • Haiti nimmt erstmals an einer U-20-Frauen-WM teil

Haiti hat sich das letzte Ticket der CONCACAF-Region für die FIFA U-20-Frauen-WM Frankreich 2018 gesichert, indem man bei der CONCACAF U-20-Frauen-Meisterschaft das Spiel um Platz drei gegen Kanada in Couva (Trinidad und Tobago) mit 1:0 für sich entschied.

Sheryl Jeudy erzielte in der 18. Spielminute das einzige Tor der Partie, als sie einen tollen Steilpass von Kapitänin Nerilia Mondesir erlief und ihren Abschluss perfekt in den Winkel platzierte.

Kanada galt nach dem 4:0-Sieg im Gruppenspiel gegen Haiti für diese Partie als Favorit, doch schon vor dem Treffer von Jeudy hatte Haiti die Abwehr der Kanadierinnen mehrfach unter Druck gesetzt. Für Haiti war es das erste Tor jemals gegen Kanda in der Geschichte dieses Wettbewerbs.

Kanada drängte nach der Pause auf den Ausgleich, doch Haitis Schlussfrau Kerly Theus und ihre Mitspielerinnen konnten die Führung diszipliniert über die Zeit bringen.

Haiti, Mexiko und die USA sind die drei CONCACAF-Vertreter bei der WM-Endrunde 2018 in Frankreich.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft

CONCACAF U-20 Frauen-Meisterschaft Finaltag

28 Jan 2018

FIFA U-20-FRAUEN-WM 2018

USA und Mexiko buchen WM-Tickets

26 Jan 2018