Überblick

Spiel-Zusammenfassung

Japan und England scheiden aus

Trotz eines 3:1 (1:0)-Erfolges über England ist die FIFA U-20-Frauen-WM in Deutschland für Japan beendet, da sich Mexiko und Nigeria im Parallelspiel mit einem Remis trennten.

Nachrichten

Statistik

Ballbesitz
56
%
44

Torschüsse

15Torversuche15
7Aufs Tor5
7Am Tor vorbei8

Disziplinarisches

18Begangene Fouls13
2Gelbe Karten0
0Rote Karten0

Angriff

2Ecken5
6Abseits1
24Freistöße14
0Abwehraktionen0

Aufstellung

Japan
JapanJPN
England
EnglandENG
(TW)
(TW)
90'
76'
(K)
90'+1
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
89'
(K) 52'
11
15
15
18
63'
Einw.spEinw.sp
12
(TW)
13
(TW)
21
(TW)
21
(TW)
90'+1
Abwesend
11
16
16
17
18
76'
90'
19
52'
89'
63'
TrainerTrainer
Norio SASAKI (JPN)Mo MARLEY (ENG)

Fakten zum Spiel

[var2]

SSI Err

[var2]

SSI Err

Wetter

  • sonnig
  • 31° CTemperatur
  • 30 m/sWind
  • 29 %Luftfeuchtigkeit

Offizielle

  • Schiedsrichter: Mercy TAGOE
    Ghana
    GhanaGHA
  • Schiedsrichterassistent 1: Mana DZODOPE (TOG)
  • Schiedsrichterassistent 2: Tempa NDAH (BEN)
  • Vierter Offizieller: Karolina RADZIK-JOHAN (POL)

Gruppen

Gruppe C
MannschaftenMannschaftenMannschaftenSpSUNTGT+/-P
Mexiko
MEX
31205405
Nigeria
NGA
31204305
Japan
JPN
31117604
England
ENG
30122501