FIFA.com hatte die zehn besten Treffer der FIFA U-17-Weltmeisterschaft Indien 2017 ausgesucht und Sie haben den schönsten zum "Tor des Turniers" gewählt! Deutschlands Jann-Fiete Arp stand in der Gunst der User ganz weit oben und holte die meisten Stimmen.

Der Angreifer eroberte im Achtelfinale gegen Kolumbien in der 65. Minute den Ball, lief Richtung Strafraum und vollendete mit einem gekonnten Lupfer über Torhüter Kevin Mier zum 4:0-Endstand in die Maschen.

Arp verwies die Treffer von Tim Weah (USA) gegen Paraguay sowie Sergio Gomez (ESP) gegen Iran auf die Plätze zwei und drei.

Empfohlene Artikel

FIFA U-17-Weltmeisterschaft

Tim Weah (USA): Paraguay - USA

30 Okt 2017

FIFA U-17-Weltmeisterschaft

Sergio Gomez (ESP): Spanien - Iran

30 Okt 2017

FIFA U-17-Weltmeisterschaft

Beeindruckende Zahlen zu Indien 2017

31 Okt 2017

FIFA U-17-Weltmeisterschaft

Europa dominiert persönliche Auszeichnungen

28 Okt 2017

FIFA U-17-Weltmeisterschaft

Brewster genießt Englands beeindruckenden Triumph

28 Okt 2017

Hyundai Tor des Turniers