FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

26. Oktober - 17. November

CHI
Chile CHI

Chile U-17 team
© Others

Bisherige Bilanz bei FIFA U-17-Weltmeisterschaften

Die Rojita bestreitet ihre fünfte WM in dieser Altersklasse und die dritte in Folge. Ihr Turnierdebüt gaben die Chilenen 1993 in Japan, wo sie mit dem dritten Platz auch das bisher beste Ergebnis verbuchen konnten. 1997 in Ägypten kamen sie nicht über die erste Runde hinaus und waren dann erst wieder 2015 als Gastgeber dabei, wo sie bis ins Achtelfinale vorstießen. 2017 in Indien war nach der Gruppenphase Schluss.

Qualifikation

Chile zählte zu den großen Überraschungsteams der Südamerikameisterschaft. Zwar mussten die Chilenen sich am Ende aufgrund der um ein Tor schlechteren Tordifferenz hinter Argentinien mit dem zweiten Platz begnügen, doch sie hinterließen einen hervorragenden Eindruck. Nach einem misslungenen Auftakt landeten sie vier Siege in Folge und zogen damit in die abschließende Sechserrunde ein, wo sie sich nur gegen die Albiceleste geschlagen geben mussten. Beim Sieg gegen Uruguay zeigten sie ihre Charakterstärke, als sie nach einem 0:2-Rückstand eine fulminante Aufholjagd starteten. Am Ende gewannen sie 4:2 und buchten damit das Ticket für Brasilien.

Trainer

Im Juli wurde Trainer Hernan Caputto durch Cristian Leiva erset. Leiva ist Trainer des U-15-Teams und ebenfalls Assistent von Reinaldo Rueda in der Nationalmannschaft. Der ehemalige Verteidiger arbeitete in den letzten sieben Jahren für den chilenischen Verband. Als Caputtos Assistent trainierte er diese Generation im Jahr 2017, als sie für die U-15-Kategorie spielte.

Schon gewusst?

  • Chile war von den vier südamerikanischen Teams, die sich für die WM qualifiziert haben, die torgefährlichste Mannschaft (17 Treffer) und stellte zudem die beste Abwehr (9).
  • Vicente Reyes, einer der drei Torhüter, die bei der Südamerikameisterschaft dabei waren, wurde in den USA geboren und hat auch schon Spiele für die US-amerikanische Auswahl bestritten.

Mehr zu diesem Thema erfahren