FIFA U-17-Weltmeisterschaft Indien 2017

06 - 28 Oktober

USA
USA USA

© AFP

*Frühere FIFA U-17-Weltmeisterschaften
*
Die USA haben an 15 der bisherigen 16 Auflagen der FIFA U-17-Weltmeisterschaft teilgenommen und fehlten lediglich bei der Endrunde im Jahr 2013. Die Stars and Stripes feierten 1999 in Neuseeland ihr bislang bestes Abschneiden. Damals landeten sie auf dem vierten Platz, nachdem sie den Einzug ins Halbfinale erst im Elfmeterschießen gegen Australien verpasst hatten. Bei vier weiteren Endrunden schafften es die Amerikaner bis in die Viertelfinalrunde, was ihnen 2005 in Peru letztmals gelang. Bei der jüngsten Turnierauflage 2015 in Chile verpassten die USA erstmals seit 2001 den Sprung aus der Gruppenphase.

*Der Weg nach Indien
*
Die USA mussten sich im Finale der CONCACAF U-17-Meisterschaft gegen Mexiko erst im Elfmeterschießen geschlagen geben. Im packenden Gruppenspiel bei diesem Qualifikationsturnier in Panama hatten sie sich hingegen noch mit 4:3 gegen den Erzrivalen durchgesetzt. Es war der erste Sieg der U-17-Auswahl der USA gegen El Tri bei einer Kontinentalmeisterschaft in dieser Altersklasse. Für Mexiko endete damit eine Serie von 25 Partien ohne Niederlage. Das Team der USA beeindruckte während des gesamten Qualifikationsturniers und gewann bis zum dramatischen Finale alle Spiele. Im Endspiel kamen die Mexikaner erst in der Nachspielzeit zum Ausgleich, nach dem sie sich dann im Elfmeterschießen durchsetzten.

*Der Trainer
*
John Hackworth übernahm das Traineramt der U-17-Auswahl Ende 2015 von Richie Williams, der bei dem enttäuschenden Abschneiden in Chile an der Seitenlinie gestanden hatte. Der Mann aus Florida war zuvor bereits als Assistenztrainer der U-17-Auswahl und als Cheftrainer des MLS-Teams Philadelphia Union tätig. Hackworth ist der letzte Trainer einer U-17-Auswahl im Fussballinternat des U.S.-amerikanischen Fussballverbandes USSF, das nach der WM-Endrunde aufgelöst wird.

Statistik
5
 – Fast die Hälfte der Spieler, die von der Technischen Studien-Gruppe in das Dream Team der CONCACAF U-17-Meisterschaft gewählt wurden, kamen aus den USA, nämlich Torhüter Justin Garces, die Verteidiger Jaylin Lindsey und James Sands, Mittelfeldspieler Chris Durkin und Stürmer Josh Sargent.

Mehr zu diesem Thema erfahren