• Frankreich löst fünftes und letztes Ticket ais Europa für die FIFA U-17-WM 2017
  • Amine Gouiri führt Frankreich zum Sieg gegen Ungarn
  • England, Deutschland, Spanien und Türkei ebenfalls in Indien dabei

Frankreich hat sich als fünftes Team für die FIFA U-17-Weltmeisterschaft Indien 2017 qualifiziert. Im entscheidenden Play-off-Duell gegen Ungarn bei der UEFA U-17-Europameisterschaft setzte sich Les Bleus dank Amine Gouiri mit 1:0 durch. Der Angreifer schraubte damit seine Torausbeute auf neun Treffer in fünf Spielen in die Höhe.

In der Gruppenphase hatten die Ungarn das Duell gegen die Franzosen noch mit 3:2 für sich entscheiden können.

Das Team von Trainer Lionel Rouxel wird gemeinsam mit den EM-Halbfinalisten England, Deutschland, Spanien und der Türkei bei der FIFA U-17-Weltmeisterschaft 2017 in Indien um die WM-Krone kämpfen.

Empfohlene Artikel

FIFA U-17-Weltmeisterschaft

England und Deutschland in Indien dabei

13 Mai 2017

FIFA U-17-Weltmeisterschaft

Spanien und Türkei dürfen sich auf Indien 2017 freuen

12 Mai 2017

FIFA U-17-Weltmeisterschaft

CONCACAF-Quartett löst Ticket

06 Mai 2017

FIFA U-17-Weltmeisterschaft

Puyol: "Die Stars der Zukunft entdecken"

03 Mai 2017

FIFA U-17-Weltmeisterschaft

Die schönsten Tore bei FIFA U-17-Weltmeisterschaft...

15 Okt 2013