FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

26. Oktober - 17. November

FIFA U-17-WM 2019

Viertelfinalticket für Italien

Mit einem knappen 1:0-Erfolg gegen Ecuador hat sich Italien das Ticket fürs Viertelfinale bei der FIFA U-17-Weltmeisterschaft 2019 gesichert. In der Runde der letzten Acht kommt es nun zum Duell mit Gastgeber Brasilien.

Spielverlauf vs.

Es war ein Spiel auf Augenhöhe, in dem beide Teams zuerst einmal darauf bedacht waren, den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Die erste nennenswerte Torgelegenheit hatten die Südamerikaner, der Schuss von Edwin Valencia flog knapp über die Querlatte. Auf der Gegenseite verpasste Degnand Gnonto nach haarsträubenden Abwehrpatzern gleich zweimal die Führung, unter anderem schob er das runde Leder aus 18 Metern am leeren Tor vorbei.

Im zweiten Abschnitt dominierte Ecuador und kam vor allem durch ihren Starspieler Johan Mina zu Chancen. Immer wieder drang die Nummer 10 über rechts in den Strafraum ein, um selbst abzuschließen oder eine Vorlage zu geben. Der Treffer für Italien rund eine Viertelstunde vor dem Ende fiel aus dem Nichts. Der eingewechselte Gaetano Oristanio traf per 30-Meter-Freistoß.

Siehe auch

Die K.-o.-Runde im Überblick

So geht es weiter

11. November

Viertelfinale
Italien - Brasilien (Olímpico Goiânia, 20:00 Uhr Ortszeit)

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel