FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

26. Oktober - 17. November

FIFA U-17-WM 2019

Vier Spielorte bei historischer FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019 

U17 Trophy
  • Brasilien erneut Ausrichter eines wichtigen Turniers
  • Die FIFA U-17-WM Brasilien 2019 findet in drei Städten und vier Stadien statt
  • Das Land war Gastgeber der FIFA Fussball-WM 1950 und 2014 sowie der Olympischen Spiele 2016

Das Estádio Bezerrão in Brasília (Gama) wird am 26. Oktober als Austragungsort des Eröffnungsspiels der allerersten FIFA U-17-Weltmeisterschaft in Brasilien Fussballgeschichte schreiben. Dieses prestigeträchtige Turnier hat schon unzählige Stars wie Gianluigi Buffon, Francesco Totti, Ronaldinho, Xavi, Toni Kroos und Neymar hervorgebracht.

Weitere Spielorte sind das Estádio Olímpico und das Estádio da Serrinha in Goiânia sowie das Estádio Kléber Andrade in Vitória (Cariacica), womit die Premiere der FIFA U-17-Weltmeisterschaft in Brasilien getreu der Intention der FIFA und des LOC raus zu den Fussballfans geht.

Wer nach England nächster Gewinner der FIFA U-17-Weltmeisterschaft wird, entscheidet sich am 17. November im Estádio Bezerrão. Dem dreifachen U-17-Weltmeister Brasilien wurde als Gastgeber für die Auslosung die Position A1 zugewiesen und wird folglich das Eröffnungsspiel bestreiten. Der gesamte Spielplan ist auf FIFA.com zu finden.

"Mit ihrer großen Fussballbegeisterung und ihrer enormen Erfahrung bei der Organisation erstklassiger Sportveranstaltungen werden Brasilien und der brasilianische Fussballverband zweifellos fantastische Gastgeber der diesjährigen FIFA U-17-Weltmeisterschaft sein. Die vier Stadien haben die richtige Größe und Infrastruktur für dieses Turnier. Sie waren noch nie Schauplatz eines FIFA-Wettbewerbs. Wir freuen uns daher sehr auf die Premiere bei diesem mitreißenden Turnier. Dank der ausgezeichneten Zusammenarbeit mit und der Unterstützung seitens des brasilianischen Fussballverbands und des lokalen Organisationskomitees werden wir allen Teams, Fans und Offiziellen optimale Bedingungen bieten können“, sagte Colin Smith, Turnier- und Veranstaltungsdirektor der FIFA.

Spielplan: FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019

Siehe auch

Spielplan: FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019

Neben Brasilien haben sich folgende Mitgliedsverbände für die FIFA U-17-Weltmeisterschaft 2019 qualifiziert:

AFC: Australien, Japan, Republik Korea und Tadschikistan

CAF: Angola, Kamerun, Nigeria und Senegal*

Concacaf: Haiti, Kanada, Mexiko und die USA

CONMEBOL: Argentinien, Chile, Ecuador und Paraguay

OFC: Neuseeland und die Salomon-Inseln

UEFA: Frankreich, Italien, die Niederlande, Spanien und Ungarn

Die Auslosung findet am 11. Juli 2019 um 15.00 Uhr (MEZ) statt und wird live auf dem FIFA-YouTube-Kanal übertragen.

Die letzte Ausgabe der FIFA U-17-Weltmeisterschaft 2017 in Indien war ein Riesenerfolg und Sprungbrett für einige aufstrebende Talente wie Jadon Sancho und Phil Foden (England), Jann-Fiete Arp (Deutschland) oder Diego Lainez (Mexiko).

*Die Qualifikation Senegals wurde vom CAF-Exekutivkomitee nach dem Beschluss der CAF-Disziplinarkammer, Guinea zu disqualifizieren, bestätigt.

Alle verwandten Dokumente

Empfohlene Artikel