FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

26. Oktober - 17. November

FIFA U-17-WM 2019

Spanien zeigt seine wahre Stärke

Nach dem torlosen Unentschieden gegen Argentinien hat Spanien im zweiten Spiel der Gruppe E bei der FIFA U-17-WM 2019 eine beeindruckende Leistung gezeigt. Die Europäer besiegten Tadschikistan mit 5:1.

Spielverlauf vs.

Die Spanier erwischten einen Start nach Maß und gingen nach vier Minuten mit der ersten Chancen in Führung, nach 20 Minuten legte La Roja nach. Zur Pause stand es 4:1 und die Partie war entschieden. Vor allem Kapitän German Valera, der kurz vor der Pause verletzt ausgewechselt werden​ musste, glänzte mit mehreren guten Abschlüssen und Vorlagen. In der zweiten Halbzeit taten die Iberer nicht mehr als nötig, kamen aber dennoch weiter zu Torchancen.

Außenseiter Tadschikistan sah sich in Vitoria erneut einem überlegenen Gegner gegenüber, aber im Vergleich zum Kamerun-Spiel (1:0) zeigten sich die Spanier äußerst treffsicher. Die übliche Kontertaktik der Asiaten ging so in keinster Weise auf. Die Tadschiken zogen sich oftmals weit in die eigene Hälfte zurück, liefen aber zumeist dem Ball hinterher. Der spanische Sieg geht auch in der Höhe vollkommen in Ordnung.

Siehe auch

Brasilien 2019: Alle Gruppen im Überblick

So geht es weiter

3. November

Gruppe E
Kamerun - Spanien (Brasilia/Gama 17:00 Ortszeit)
Argentinien - Tadschikistan (Vitoria/Cariacica 17:00 Ortszeit)

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel