FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

26. Oktober - 17. November

FIFA U-17-WM 2019

Neuseeland darf dank Garbett hoffen

Neuseeland kann sich mit dem ersten Sieg bei dieser FIFA U-17-Weltmeisterschaft Hoffnungen auf den Einzug ins Achtelfinale machen. Nach zwei Niederlagen zuvor siegten die Kiwis mit 1:0 gegen Kanada, für das das Turnier nach drei Pleiten beendet ist.

Spielverlauf vs.

Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar: Nur ein jeweiliger Sieg würde beiden Mannschaften noch eine Chance aufs Weiterkommen bringen, ein Unentschieden würde das Aus bedeuten. Dementsprechend motiviert gingen die Teams in das Duell und versuchten, offensiv Akzente zu setzen. Neuseelands Torhüter Alex Paulsen verhinderte mit mehreren Paraden einen frühen Rückstand, ein Treffer von Jayden Nelson wurde durch den Einsatz des VAR zurückgenommen.

Die All Whites probierten oftmals über die Flügel zum Erfolg zu kommen, aber zu ungenau gerieten die Flanken in den Strafraum. Ein abgefälschter Freistoß von Matthew Garbett brachte schlussendlich die Entscheidung.

Neuseeland muss nun das Ende der Gruppenphase abwarten, ob der Sieg für einen Platz unter den vier besten Dritten ausreicht.

Siehe auch

Brasilien 2019: Alle Gruppen im Überblick

So geht es weiter

Achtelfinale
Brasilien - 3CDE (6. November, Brasilia/Gama, 20:00 Ortszeit)
Angola - 2C (5. November, Goiania, Olímpico, 16:30 Ortszeit)

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel