FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

26. Oktober - 17. November

FIFA U-17-WM 2019

Gastgeber Brasilien vorzeitig im Achtelfinale

Kaio Jorge of Brazil celebrates with teammates after scoring 
© Getty Images

Gastgeber Brasilien hat bei der FIFA U-17-Weltmeisterschaft 2019 in der Gruppe A gemeinsam mit Angola vorzeitig das Achtelfinale erreicht. Im zweiten Spiel siegten die Südamerikaner ungefährdet gegen Neuseeland mit 3:0.

Die Analyse vs.

Voller Selbstbewusstsein dank des 4:1-Auftaktsieges gegen Kanada agierten die Brasilianer von Beginn an dominant und gingen nach rund 20 Minuten verdient in Führung. Durch die rote Karte für Yan kurz vor der Pause änderte Trainer Guilherme dalla Dea im zweiten Abschnitt die Taktik, so dass sein Team sich zurückzog und auf Konter wartete. Für die Entscheidung sorgte Talles Magno nach einem kapitalen Torwartfehler von Alex Paulsen.

Das am Ende deutliche Ergebnis spiegelt dabei nicht unbedingt den gesamten Spielverlauf wider, denn auch die Kiwis hatten ihre Möglichkeiten. Die beste Chance von Jesse Randall vereitelte Matheus Donelli mit einer Glanzparade. Trotz einer gesamten Halbzeit in Überzahl schafften es die Neuseeländer allerdings nicht, Donelli zu überwinden. Mit zwei Niederlagen steht das Team damit vor dem Aus.

Siehe auch

Brasilien 2019: Alle Gruppen im Überblick

So geht es weiter

1. November

Gruppe A
Angola - Brasilien (Goiania/Olimpico, 20:00 Ortszeit)
Kanada - Neuseeland (Brasilia/Gama, 20:00 Ortszeit)

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel