FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

26. Oktober - 17. November

#U17WC - RÜCKBLICK TAG 5

Frankreich weiter, Senegal komplettiert afrikanisches Trio

Birame Diaw of Senegal celebrates 
© Getty Images
  • Frankreich steht im Achtelfinale der U-17-WM
  • Senegal nach Nigeria und Angola drittes afrikanisches Team unter den letzten 16
  • Für Niederlande und Haiti wird es kompliziert

TAGESRÜCKBLICK – Am zweiten Spieltag der Gruppen C und D der FIFA U-17-Weltmeisterschaft 2019™ haben sich mit Frankreich und Senegal zwei weitere Teams für das Achtelfinale qualifiziert. Beide können zwei Siege für sich verbuchen.

Die Franzosen setzten sich in Gruppe C gegen die Republik Korea durch und bestätigten damit die hohen Erwartungen, die bei diesem Turnier in sie gesetzt werden. Allerdings mussten sie auf den Sieg Chiles gegen Haiti in der späteren Partie warten, um den Einzug in die nächste Runde feiern zu können. La Rojita konnte nach dem Sieg durchatmen und wird vermutlich am nächsten Spieltag mit den Südkoreanern um den letzten direkten Qualifikationsplatz der Gruppe spielen.

Senegal qualifizierte sich mit zwei Toren in den letzten Minuten als drittes afrikanisches Team für das Achtelfinale. Am Dienstag hatten bereits Nigeria und Angola den Einzug in die nächste Runde perfekt gemacht. Europameister Niederlande muss am letzten Spieltag zwingend gewinnen, um noch auf ein Weiterkommen hoffen zu können.

Die Senegalesen zogen dank des Unentschiedens zwischen Japan und den USA in die K.-o.-Runde ein, das den Asiaten gleichzeitig den zweiten Platz einbrachte.

⚽ Ergebnisse

Gruppe C

Republik Korea – Frankreich 1:3
Chile – Haiti 4:2

Gruppe D

Niederlande – Senegal 1:3
USA – Japan 0:0

Siehe auch

Brasilien 2019: Alle Gruppen im Überblick

📌 Denkwürdige Momente

Gonzalo Tapia – ein Dickschädel
Nachdem der Rohdiamant von Universidad Católica bei Chiles Auftaktspiel gegen Frankreich auf der Bank gesessen hatte, zeigte er in der Partie gegen Haiti seine Charakterstärke. Er leistete einen Beitrag zum ersten Tor der Rojita, musste dann jedoch am Ende der ersten Halbzeit einen harten Schlag an den Kopf einstecken. Aufgeben kam für ihn allerdings nicht in Frage, und als das Team ihn am meisten brauchte, erzielte er einen Treffer – per Kopf!

Afrika gibt nie auf
Am letzten Spieltag war Nigeria und Angola der Einzug in die nächste Runde gelungen, jetzt zog Senegal nach. Die drei afrikanischen Team haben eines gemeinsam: Sie gewinnen gern in letzter Minute. Den Senegalesen legten in diesem Turnier bereits zum zweiten Mal eine famose Aufholjagd hin. Der Ablauf war beide Male gleich: Sie kassierten in der Anfangsphase einen Gegentreffer, glichen dann aus und sicherten sich kurz vor Abpfiff noch die drei Punkte. Gegen die Niederlande konnten sie neben dem Einzug ins Achtelfinale auch den zweiten Sieg bei einer U-17-WM verbuchen.

Odunze hält USA im Rennen
Die USA dürfen sich noch immer Hoffnung auf ein Weiterkommen machen. Das haben sie zu einem Großteil der Gelenkigkeit und Sicherheit ihres Torhüters Chituru Odunze zu verdanken. Der Mann mit der Rückennummer zwölf, der im August einen Vertrag bei Leicester City in der Premier League unterzeichnete, nutzte seine Körpergröße von zwei Metern voll aus, um sämtliche Torschussversuche Japans abzublocken und damit einen Sieg und ein vorzeitiges Weiterkommen der Asiaten zu verhindern. Zwei seiner Paraden, eine nach einem starken Kopfball von Wakatsuki und die andere nach einem Schuss von Nishikawa, waren spektakulär.

Chile v Haiti - FIFA U-17 World Cup Brazil 2019 - Gonzalo Tapia of Chile celebrates after he scores the 3rd goal 
© Getty Images

📅So geht es weiter

2. November

Gruppe C

Haiti – Frankreich (Goiânia Serrinha, 17:00 Uhr Ortszeit)
Chile – Republik Korea (Vitória, 17:00 Uhr Ortszeit)

Gruppe D

Senegal – Japan (Vitória, 20:00 Uhr Ortszeit)
Niederlande – USA (Goiânia Serrinha, 20:00 Uhr Ortszeit)

📱Brasilien 2019 verfolgen

Twitter | Facebook | Instagram

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Chile v Haiti - FIFA U-17 World Cup Brazil 2019 - Gonzalo Tapia of Chile celebrates after he scores the 3rd goal 

FIFA U-17-WM 2019

Chile wahrt Chance aufs Achtelfinale

31 Okt 2019

USA v Japan - FIFA U-17 World Cup Brazil 2019

FIFA U-17-WM 2019

Keine Tore zwischen Japan und den USA

31 Okt 2019

Hojun Son #3 and Hanbeom Lee #4 of Korea Republic U-17 challenge Timothee Pembele of France U-17

FIFA U-17-WM 2019

Frankreich mit zweiten Sieg weiter

30 Okt 2019